0 Referenzschreiben unserer Bauherren


Hamburg-Wilhelmsburg

Sehr geehrtes Team von Breyer und Seck Bau,
mit diesem Schreiben möchten wir uns ganz herzlich für unser wunderschönes Mehrfamilienhaus bedanken. Wir sind froh, uns für Ihre Firma als Bauunternehmen entschieden zu haben. Unser Haus ist nun fertig und entspricht vollkommen unseren Vorstellungen und Wünschen. Die Abwicklung beginnend mit dem ersten Gespräch bis zur Fertigstellung verlief absolut reibungslos.
Die Entscheidung, Sie mit unserem Hausbau zu betrauen, wurde uns sehr leicht gemacht. Ihnen eilt ein sehr guter Ruf voraus. Während die ersten Gespräche mit anderen Baufirmen (zur Einholung von Vergleichsangeboten) zumeist nach 15 Minuten mit einem Prospekt in der Hand beendet waren, hat sich Herr Sundmacher bereits bei unserem ersten Termin sehr viel Zeit genommen und uns ein Angebot ganz nach unseren Vorstellungen unterbreitet. Dafür danken wir ihm sehr und das Ergebnis spricht für sich. Ebenfalls erwähnen möchten wir die gute Zusammenarbeit mit Herrn Kacmaz und Herrn Haupt, die uns im Zusammenhang mit der Baugenehmigung großartig unterstützt haben.
Zu Beginn der Bauphase wurden wir durch unseren Bauleiter, Herrn Handtke, betreut. Nach seinem unerwarteten Tod, der uns sehr betroffen gemacht hat, haben uns sowohl der Bauleiter Herr Holsteijn als auch der Geschäftsführer Herr Seck bis zur Übergabe des Hauses begleitet. Sie hatten zu jeder Zeit ein offenes Ohr für uns, haben eigene Vorschläge eingebracht und so maßgeblich zu diesem tollen Ergebnis beigetragen. Trotz eines „ständig klingelnden Handys“ und offensichtlich viel Arbeit, wurde uns zu jeder Zeit das Gefühl vermittelt, dass unser Haus etwas ganz Besonderes und nicht eine Baustelle von vielen der Firma Breyer und Seck ist. Unsere Fragen jeglicher Art wurden immer schnellstmöglich beantwortet. Für ihre Mühen danken wir ihnen außerordentlich. Durch ihre ruhige und zuverlässige Art und Weise haben die Beiden sehr viel Druck von uns genommen, so dass wir dieses Projekt ständig mit Vorfreude genießen konnten.
Bitte leiten Sie unseren Dank an Ihre übrigen Mitarbeiter weiter, welche mit unserem Hausbau betraut waren. Ausnahmslos jeder hat im Rahmen seiner Möglichkeiten und Aufgabenbereiche dazu beigetragen, dass wir uns ständig „gut aufgehoben“ wussten. Sie haben ein tolles Team, sodass wir uns jederzeit wieder für das Bauunternehmen Breyer und Seck entscheiden würden.

Mit freundlichen Grüßen

Familie K.

Mehrfamilienhaus, Hausbau Referenz Mehrfamilienhaus, Hausbau Referenz

Hamburg Umland

Sehr geehrtes Breyer & Seck - Team,
auf der Suche nach einem Bauunternehmen, das unser Bauvorhaben realisieren soll, haben wir zunächst Kontakt zu verschiedenen Unternehmen aufgenommen. Grundlage unserer Auswahl waren
dabei Recherchen im Netz, um zu filtern, wer in seinem Portfolio Häuser anbietet, die unseren Vorstellungen grob entsprechen.

In den ersten Gesprächen mit den bekannten, großen Bauunternehmen stellte sich jedoch schnell heraus, dass an einer individuellen Hausplanung wenig Interesse bestand. Abweichungen vom „Systemhaus“ führten entweder rasch zu internen planerischen Grenzen oder zu Mehrkosten, die eine Umsetzung gefühlt abwehren sollten.

Da unsere Vorstellungen, wie wir wohnen möchten, jedoch sehr konkret waren und wir kein Interesse daran hatten, uns in ein Schema pressen zu lassen, haben wir diesen Weg der Anbietersuche schnell
verlassen und unsere Gespräche auf kleine, im Hamburger Raum renommierte, Anbieter fokussiert.

Auch hier ließen sich bereits in den Vorgesprächen erhebliche Unterschiede in der Kommunikation, Verbindlichkeit, Organisation des Unternehmens und Qualifikation der Ansprechpartner erkennen,
was den Kreis der in Frage kommenden Unternehmen noch einmal deutlich reduziert hat.

Bei der ersten persönlichen Kontaktaufnahme im Hause Breyer & Seck wurden zunächst unsere Vorstellungen vom Verkaufsberater, Herrn Fuchsschwartz, detailliert aufgenommen und wenige Tage
später eine erste grobe Kostenplanung zur Verfügung gestellt. Parallel wurde uns das Angebot unterbreitet, direkt einen Anschlusstermin mit dem Architekten, Herrn Kaczmac, zu vereinbaren, um die technische Realisierbarkeit unserer Vorstellungen abzustimmen.

Ab diesem Zeitpunkt waren bei jedem Gesprächstermin, soweit gewünscht und sinnvoll, beide Ansprechpartner (kaufmännischer und technischer Part) mit am Tisch und für alle Fragen persönlich ansprechbar. In den Gesprächen ging es ausgesprochen geduldig von der Grob- in die Feinplanung und der Beratungsprozess endete tatsächlich erst, als unser Haus bis ins Detail ausgeplant, auf fertigen
Bauzeichnungen, zusammen mit der individualisierten Kostenkalkulation präsentiert wurde.

Mit unserer Vertragsunterschrift endete dabei nicht abrupt die Betreuung durch den Berater, Herrn Fuchsschwartz, sondern er zeichnete sich auch für die Einreichung der Antragsunterlagen bei den
Behörden verantwortlich und stellte die Verbindung zu dem für unser Projekt verantwortlichen Bauleiter her.

Bei allen Gesprächen fand eine sehr persönliche Betreuung statt - wir fühlten uns nie als eine Bauprojekt-Nummer, die es einfach nur abzuarbeiten galt. Alle vereinbarten Gesprächstermine wurden verbindlich eingehalten und auf unsere terminlichen Wünsche Rücksicht genommen.

Wir sind auf aufmerksame Zuhörer gestoßen, die lösungsorientiert, mit einer aus Kundensicht professionellen Schnelligkeit, gearbeitet haben.
Mit Baubeginn wurde die qualifizierte und kundenorientierte Betreuung durch den Bauleiter, Herrn Wojkowski, fortgeführt. Der Baufortschritt wurde engmaschig mit uns per Telefon, E-Mail oder persönlich vor Ort kommuniziert und koordiniert.

Fachliche Hinweise unseres Bausachverständigen nach gemeinsamen Baubegehungen wurden fair bewertet und im Dialog mit ihm gelöst. Offensichtlich wurden seitens des Bauleiters bzw. der Firma Breyer & Seck im Rahmen der Projekt- Ausschreibung Unternehmen mit der Ausführung beauftragt, mit denen bereits eine langjährig gewachsene, vertrauensvolle geschäftliche Beziehung besteht. Bauleiter und Unternehmer sowie deren Mitarbeiter kannten in der Regel einander gut und wussten um den Anspruch an die Qualität der Bauausführung und den Wunsch zur Berücksichtigung individueller Ausstattungsdetails. Dies hat die Kommunikation zwischen uns und den Gewerken ebenfalls positiv begleitet.


Die handwerkliche Ausführung der Arbeiten erfolgte weitestgehend kompetent und engagiert. Besonders hervorheben möchten wir hier die Firma Nico Bußmann Elektrotechnik GmbH, die mit Blick auf fachliche Beratung, persönliche Begleitung, individuellen Service und Qualität der Arbeiten aus unserer Sicht beeindruckende Maßstäbe gesetzt hat. Während der Bauzeit aufgetretene technische Probleme oder kaufmännische Fragestellungen hat der Bauleiter, Herr Wojkowski, stets eigenverantwortlich intern gelöst. Von unserer Seite aus wurde ein Herantreten an die Geschäftsleitung zur Durchsetzung von Ansprüchen nicht notwendig.

Uns war zudem das Thema Baupreisbindung sehr wichtig. Die vertragliche Lösung, die hier gefunden wurde, wurde seitens der Geschäftsführung zu keiner Zeit in Frage gestellt, so dass die Grundlage unserer Kalkulation kontinuierlich Bestand hatte und der positive Fokus während der Bauphase auf die Übernahme und den Einzug unbelastet blieb.

Zusammenfassend möchten wir uns bei allen an unserem Bauprojekt Beteiligten bedanken und geben unsere guten Erfahrungen gern in Form einer Empfehlung weiter.

Freundliche Grüße
Familie B. aus E.

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Wellingsbüttel

Hamburg den 06. 08.2023

Liebes Breyer & Seck Team, lieber Herr Seck,
Nachdem wir uns im letzten Vierteljahr bereits gut in unserem neuen Zuhause eingelebt haben, möchten wir uns bei Ihnen für die gelungene Umsetzung unseres Bauvorhabens bedanken. Schon während der Planungsphase wurden wir kompetent und zielführend von Herrn Schöbel betreut. Individuelle Wünsche wurden aufgenommen und umgesetzt.

In der Bauphase und darüber hinaus hatten wir mit Herrn Seck einen sehr angenehmen, zuverlässigen und fachkundigen Ansprechpartner an unserer Seite. Nicht zu vergessen, wenn aus veranschlagten 12 Monaten Bauzeit 10 Monate (inkl. Keller) werden, und das unter den bekannten Coronabedingungen, dann ist das ein tolles und bemerkenswertes Resultat.

Trotzdem stimmt die Qualität und die kalkulierten Kosten blieben im geplanten Rahmen. Aufgrund der vielen positiven Erfahrungen können wir zukünftigen Bauherren die Firma Breyer & Seck Bau GmbH nur wärmstens ans Herz legen. Unser Dank gilt natürlich auch den ausführenden Gewerken, die gut aufeinander abgestimmt, den Bau voranbrachten.

Viele Grüße
Familie B. aus Wellingsbüttel

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Sasel

Sehr geehrter Herr Poplawski,
sehr geehrter Herr Seck,

Wir haben vor einem Jahr unser Bauprojekt mit Ihnen abgeschlossen und möchten nun Bilanz ziehen.

Der gesamte Prozess von der Beratung durch Herrn Schöbel über die Planung mit Herrn Kacmaz und Ihnen, Herrn Poplawski bis zu Ausführung verlief in einer guten, offenen und zugewandten und konstruktiven Atmosphäre. Unsere Fragen und Anliegen wurde stets aufmerksam aufgenommen und zügig bearbeitet.

Die vertraglich festgelegte Bauzeit wurde problemlos eingehalten. Wir konnten durch Beobachtungen anderer gleichzeitig laufende Bauprojekte feststellen, dass die damals vereinbarte Zeit doch eher kurz war.

Die Bauphase wurde von Ihnen Herr Poplawski souverän gemeistert. Sie waren stets kurzfristig ansprechbar und immer sachlich, neutral und lösungsorientiert. Die Herausforderungen mit zwei nebeneinander parallellaufenden Bauprojekten mit teils unterschiedlichen Anforderungen haben sicherlich den Schwierigkeitsgrad des Projektes erhöht. Die verschiedenen Gewerke haben fast ausnahmslos eine sehr gute Qualität geliefert.

Unser Konzept mit Luftwärmepumpe und Photovoltaik (mitsamt Speicher) hat sich nun angesichts der aktuellen Weltlage als Gold richtig erwiesen. Wir hatten jedoch während der Bauphase, der Inbetriebnahme und die ersten Monate danach den Eindruck, dass die Luftwärmepumpe nicht einwandfrei lief. Im Winter einige Tage nicht adäquat heizen oder warm duschen zu können ist keine Erfahrung, die wir vermissen werden. Diese Probleme wurden dann aber zügig beseitigt.

Über das Aussehen der Zu- und Abluftpilze am Haus könnte man ebenfalls streiten. Wir haben uns jedenfalls daran gewöhnt und es gibt wahrlich schlimmere Anblicke! Die Anlage funktioniert jedenfalls einwandfrei.

Wir haben nun alle sehr, sehr viel Freude an unserer „Villa Kunterbunt“ (keine einzige weiße Wand in und am ganzen Haus und ein bereits blütenreicher und Insektenfreundlicher Garten). Die Qualität der Bausubstanz ist ausgezeichnet. Wir haben zudem ein gutes klimafreundliches Konzept im Rahmen unserer Möglichkeiten umsetzen können. Dafür, dass Sie uns dabei unterstützt haben, diese Vision umzusetzen, möchten wir Ihnen danken!
Wir würden jederzeit wieder mit Breyer & Seck Bau bauen und wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen,
Dres. K.

Villa Referenz Villa Referenz

Quickborn

Referenzschreiben an die Breyer & Seck Bau GmbH - 20.07.2023

Liebes Breyer & Seck Bau Team,

nachdem wir nun seit Oktober 2017 in unserem schönen Eigenheim wohnen, ist es an der Zeit „Danke“ zu sagen.

Wir haben uns bei Ihnen von Anfang an sehr gut betreut gefühlt. Angefangen bei der flexiblen und kreativen Planungsphase gemeinsam mit Herrn Kacmaz, über die fortwährende Unterstützung bei der Einholung der zahlreichen erforderlichen Genehmigungen bis letztlich zur überaus kompetenten Betreuung durch unseren Bauleiter René Poplawski während der Bauphase. Wenn es mal ein Problem oder offene Fragen gab, war stets Verlass auf Herrn Poplawski. Er war über verschiedene Kommunikationswege erreichbar oder meldete sich schnell zurück. Es herrschte immer eine kundenorientierte und angenehme Atmosphäre.

Als besonders positiv haben wir es empfunden, dass die bei der Abnahme aufgeführten kleineren Mängel bereits nach wenigen Wochen alle behoben wurden. Durch das Auswählen von qualitativ guten und zuverlässigen Handwerksfirmen haben wir eine strukturierte und angenehme Bauphase erleben dürfen. Die einzelnen Arbeitsschritte liefen Hand in Hand und es war zu spüren, dass die Firma Breyer & Seck Bau und die Handwerksfirmen langjährige und erfolgreiche Geschäftsbeziehungen pflegen.

Wir möchten noch einmal allen am Bau Beteiligten herzlich danken und wünschen der Firma Breyer & Seck Bau für die Zukunft weiterhin gutes Gelingen und viel Erfolg. Wir empfehlen Sie gerne weiter und würden auch gerne immer wieder mit Ihnen bauen!

Mit herzlichen Grüßen Familie Lütje

Eigenheim Referenz Eigenheim Referenz

Hamburg - Schnelsen

Hamburg, den 23.06.2023

Sehr geehrter Herr Wojkowski,

anbei erhalten Sie unser Referenzschreiben:
Nach nun etwa 13 Monaten können wir unsere Erfahrungen teilen. Wir sind in einer Phase gestartet, wo Baumaterial knapp wurde und extreme Preisanstiege zu vermerken waren. Hinzu kamen Lieferengpässe und starke Lieferverzögerungen für sämtliche Materialien.

Wetterbedingte Verzögerungen, (Sturm, Eis) haben wenige Wochen den Bau verzögert, jedoch alles im Rahmen der Vereinbarungen. Zu keinem Zeitpunkt mussten wir Sorgen haben, dass etwas nicht fertig wird. Da wir bestimmte Innenarbeiten in Eigenregie durchgeführt haben (Malerarbeiten, Bodenbelag) war die Abstimmung mit unserem Bauleiter Herrn Wojkowski notwendig. Dies erfolgte unkompliziert und der Bauphase entsprechend angepasst.

Der Gesamtverlauf war positiv und die o.g. marktbedingten Schwankungen wurden gut und rechtzeitig kompensiert.
Da Breyer & Seck die Hausbezogenen Arbeiten koordiniert hatte, mussten wir Grundstücksbesitzer somit alle grundstücksrelevanten Arbeiten koordinieren und ausführen lassen. Dies war allerdings auch machbar dank der hilfreichen Unterstützung unseres Bauleiters.
Nach unserem Einzug sind kleinere Gewährleistungsrelevante Dinge ohne Beanstandung bearbeitet worden und laufen derzeit auch ebenfalls noch ohne Einschränkungen. Es gibt bis heute keine gravierenden (sichtbaren) Mängel.
Dank der Referenzschreiben und des Angebots auch Häuser zu besichtigen, die kurz vor Fertigstellung waren, fiel es uns relativ leicht uns für B&S zu entscheiden. Dieser praxisbezogene Ansatz in der Realität Dinge zu besichtigen, ein Raumgefühl zu bekommen anstatt lediglich Pläne zu bewerten war durchaus positiv.

Auch die in der Leistungsbeschreibung enthaltene Qualität der Standard-Ausstattung ist ebenfalls sehr gut. Dies haben uns auch an mehreren Stellen die Aussteller (Bad-Ausstellung, Fliesenausstellung etc.) bestätigt. Ein Upgrade gegen Aufpreis haben wir für nicht nötig erachtet, da uns die Ausstattung gefiel und qualitativ gut war.

Aus heutiger Sicht sind wir sehr zufrieden mit dem Gesamtablauf gewesen und würden hier definitiv eine Empfehlung aussprechen.

Vielen Dank und freundliche Grüße
Familie Kampani

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg Niendorf

Liebe Frau Brüning,
lieber Herr Poplawski,
liebes Breyer und Seck Bau Team,

nachdem wir nun einige Monate in unserem neuen Zuhause leben und sehr glücklich sind, möchten wir uns heute dafür gern einmal ausführlich bei Ihnen bedanken.

Im Hinterkopf einen angenehmen Erstkontakt zur Fa. Breyer und Seck Bau im Jahr 2013 aus einem Bauvorhaben und eine Referenz eines Freundes habend, der vor Jahren mit Herrn Breyer ein Haus gebaut hat, sich gern an die Tätigkeit von Herrn Breyer erinnert und nach wie vor sehr zufrieden mit der Ausführungsqualität seines Hauses ist, wandten wir uns im Frühjahr 2021 erneut an Sie.

Mit Ihnen Frau Brüning fanden wir sehr schnell die richtige Ansprechpartnerin, die unsere eigenen, intensiv vorbereiteten Vorstellungen zu unserem bereits baugenehmigten Bauvorhaben in empathischer und professioneller Arbeitsweise kurzfristig via entsprechendem Angebot/Vertrag in eine Baupartnerschaft, auf die wir uns sehr freuten, münden ließ und bis heute für uns bei auftretenden Fragen nicht nur in gewohnter Weise freundlich, sondern auch umfänglich zufriedenstellend arbeitend. stets ansprechbar ist, was uns in sehr guter Erinnerung bleiben wird.

Mit Ihnen Herrn Poplawski begleitete uns über die 11 Monate dauernde Bautätigkeit ein Bauleiter, der es durch seine besonnene, sympathische Art und Kontinuität in seiner Arbeit immer schaffte, uns auch in manchmal für uns schwierigen Situationen immer das Gefühl zu geben, das mit der Breyer und Seck Bau GmbH am Ende immer alles gut wird ....., eben eine Baupartnerschaft auf Augenhohe.

Durch ihre sehr gute Koordinierung der Gewerke und Überwachung von Liefer- und Ausführungsfristen konnte unser Bauvorhaben fristgerecht übergeben werden.

Mit den von der Firma Breyer und Seck Bau ausgewählten Ausführungsgewerken überzeugte herausragend die Firma Bartelik bei den Fliesenarbeiten, die sich über das Maß hinaus durch eine sehr kompetente, voraus und mitdenkende, saubere und qualitativ einwandfreie Arbeitsweise besonders auszeichnete, auch allen weiteren beteiligten Firmen danken wir tur Ihre sehr gute Arbeit.

Sehr gut gefallen hat uns auch die Kommunikation während der gesamten Bauphase, diese war immer schnell, zielführend und unkompliziert. Angenehm fanden wir, dass die ausführenden Gewerke sich untereinander kannten, offensichtlich seit Langem für die Firma Breyer und Seck Bau tätig sind und sehr gut zusammenarbeiten.

Wenn Dinge auf der Baustelle mal nicht ganz rund liefen, wurde hier nichts schöngeredet, sondern versucht alles auf direktem Weg zu lösen.

Ebenfalls ausgezeichnet hat sie Ihre organisierte Arbeitsweise und Baustellenordnung, die uns Nachbarn auch als gute Nachbarn erhalten ließ.

Allen an unserem Bau Beteiligten der Firma Breyer und Seck Bau GmbH möchten wir als Familie herzlich für unser schönes Zuhause danken und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Als Baupartner wären Sie immer wieder unsere erste Wahl.

Beste Grüße Ihre Familie Kohrs aus Hamburg-Niendorf

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Quickborn

Ein kleiner Gruß von Familie G.

Qualität und Kompetenz, dass bringen wir mit Breyer und Seck Bau in Verbindung. Die Qualität und die Nachhaltigkeit überzeugen. Wir sind sehr glücklich in unserem Haus. Ein verlässlicher Austausch und verbindliche Absprachen mit dem Team von Breyer und Seck Bau sind hier besonders hervorzuheben . Besonders beeindruckt hat uns die hohe Qualität der Arbeit, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich unseres Hauses.

Die verwendeten Materialien sind langlebig und nachhaltig, was für uns als umweltbewusste Familie besonders wichtig ist. Insgesamt können wir Breyer und Seck Bau uneingeschränkt weiterempfehlen! Wer Wert auf Qualität, Kompetenz sowie eine zuverlässige Umsetzung seiner Bauprojekte legt, ist hier bestens aufgehoben. Vielen Dank an das gesamte Team.

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Ahrensburg

16.05.2023

Lieber Herr Poplawski,

Sie baten uns um ein Referenzschreiben, was wir nach nun nach fast 2 Jahren im neuen Haus gerne schreiben:

in der Angebots- und Planungsphase hat uns Herr Fuchsschwartz sehr nett beraten und alle individuellen Wünsche umgesetzt. Diese Flexibilität ist eine Besonderheit bei B&S, die wir sehr zu schätzen wussten.

Als Bauleiter war während der Bauzeit Herr Poplawski unser Ansprechpartner. Für seine ruhige und sympathische Art möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal bedanken! Herr Poplawski war immer erreichbar und hatte stets ein offenes Ohr für unsere Fragen und Wünsche. Natürlich läuft bei einem Hausbau nicht immer alles komplett reibungslos, aber im Wesentlichen hat alles sehr gut geklappt und der Zeitplan konnte (trotz schwieriger Coronazeiten) eingehalten werden. Es ist schön, dass Herr Poplawski auch nach der Übergabe immer noch als Ansprechpartner zur Verfügung steht. Kleinere Mängel wurden auch nach Baufertigstellung zeitnah behoben.

Wir fühlen uns im neuen Haus sehr wohl und können B&S als Baufirma weiterempfehlen.


Mit Dank und vielen Grüßen
Familie J. & P.

Hausbau Referenz Hausbau Referenz

Ahrensburg

16.05.2023

Lieber Herr Tesch,

kaum zu glauben, aber wahr: Bald dauert´s schon ein Jahr… Dass Sie auf Ihr Referenzschreiben warten mussten und viel wichtiger, dass wir in unserem Traumhaus wohnen!

Bauen mit Breyer & Seck - wir haben „JA“ gesagt

1.Unser gemeinsames Projekt mit Breyer & Seck begann mit einem spontanen Besuch des Musterhauses in Stellingen.

2.Wir lernten Herrn Tesch kennen und erfuhren einmal mehr, wie klein die Welt ist. Ein ehemaliger, gemeinsamer Arbeitgeber und Erinnerungen an die vergangene Zeit haben schnell für eine gute Gesprächsatmosphäre gesorgt.

3.Unsere Vorstellungen von unserem neuen Haus waren konkret und in der Anfangsphase führten wir Gespräche mit insgesamt drei Bauträgern.

4.Schnell stellte sich heraus, dass der Rückbau der sich auf dem Grundstück befindlichen Doppelhaushälfte und der anschließende, verpflichtende Anbau an die verbleibende DHH des Nachbarn ein technisches und finanzielles Risiko darstellen, jedoch konnte uns Herr Tesch mit entsprechenden Beispielen die notwendige Sicherheit zur Durchführung geben.

1.Gemeinsam mit einem Architekten von Breyer & Seck haben wir unsere Ideen zu Papier gebracht und sind in die Angebotsphase eingetreten. Herr Tesch hat uns wunderbar begleitet und dank seiner langjährigen Erfahrung zwar so manches Luftschloss zerplatzen lassen, aber umso einfühlender Alternativen aufgezeigt. Nach gut zwei Monaten besiegelte ein Handschlag den Vertrag zu unserem eigens entworfenes Traumhaus.

5.Das dreistündige Projektgespräch im Mai mit unserem Bauleiter Herrn Wojkowski war intensiv und der Auftakt zu einer noch intensiveren Zusammenarbeit.

6.Geplante Bauzeit nach Herrn Tesch: „Zehn, maximal elf Monate“. Tatsächlich wurden es nur neun Monate!

7.Wenn wir einmal davon absehen, dass wir den Projektplan für unser Bauprojekt erst nach vielen Wochen bekommen haben, freuen wir uns über die großartige Umsetzung des Projekts.

8.Die für sämtliche Gewerke ausgewählten bzw. empfohlenen Betriebe haben sowohl bei der Ausführung, teils Beratung und im Umgang absolut überzeugt. Besonders hervorheben möchten wir hier Frau Bock-Duus (Küchen Kate Fenske), Herrn Trautmann (ProVitrum, Fenster & Türen) und Herrn Hadler (Treppenbau Voss).

9.Es hat Freude bereitet, immer wieder zu sehen, wie die Betriebe Hand in Hand gearbeitet und ebenfalls mit Drittfirmen (Hausanschlüsse) reibungslos und schnell kooperiert haben.

10.Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass man als Bauherren nicht nur abnicken und während des Innenausbaus ein paar Entscheidungen treffen muss. Wir sind fest davon überzeugt, dass unser Bau auch deshalb so gut gelaufen ist, weil wir regelmäßig vor Ort waren, Verzögerungen und Mängel immer und zeitnah schriftlich dokumentiert haben und weil wir uns dazu entschlossen hatten, einen erfahrenen Bausachverständigen zu beauftragen, der uns während der gesamten
Bauphase begleitet hat.

11.Hier die Eckdaten unseres Projekts - frei nach dem Motto: Man kann Glück haben und einen Bauträger, der richtig mitzieht:

Erstgespräch 17.01.21
Vertragsabschluss 29.03.21
Einreichung Bauantrag 01.05.21
Bewilligung Bauantrag 06.07.21
Betondecke 07.09.21
Richtfest 11.11.21
Schlüsselübergabe 27.06.22

Lieber Herr Tesch, lieber Herr Wojkowski,
herzlichen Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe und für die Geduld. Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Ihre Familie Block-Hubrig

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg

Hamburg, 1. Mai 2023

Liebes Breyer & Seck Bau Team,
lieber Herr Fuchsschwartz,
lieber Herr Seck,

ein herzliches Danke für die Erbauung unseres Zuhauses, in welches wir im Dezember 2022 eingezogen sind und uns direkt angekommen fühlten. Die Bauzeit war eine - im positiven Sinne - sehr spannende gemeinsame Reise mit Ihnen und Ihrem gesamten Team.

Da wir die besondere Situation hatten, auf dem Baugrundstück im Bestandshaus bereits zu wohnen, konnten wir die gesamte Bauphase live und hautnah miterleben. Dadurch haben wir jeden einzelnen Bauabschnitt im Detail mit großem Interesse begleiten dürfen.
Die Entscheidung für Sie als Partner für unser Hausbauprojekt war goldrichtig.

Wir empfehlen Sie uneingeschränkt weiter und würden selbst zu jeder Zeit wieder mit Ihnen bauen.
Die Gründe hierfür sind:
- Stets vertrauensvolle Kommunikation auf Augenhöhe
- Persönlicher und zu jeder Zeit verfügbarer Kontakt zur Bauleitung (Herr Seck)
- Flexibilität bei realisierbaren Änderungswünschen während der Bauphase – ein besonderes Dankeschön an Herrn Seck für die Geduld
- Unaufdringliche, angenehme und individuelle Betreuung bei der Planung, Vertragsabstimmung und Bauantragsphase durch Herrn Fuchsschwartz
- Sehr gut kalkulierte grundstückspezifische Kostenaufstellung
- Detaillierte Bauleistungsbeschreibung sowie transparenter und gut nachvollziehbarer Hausbauvertrag
- Möglichkeit der Hausbesichtigungen, um sich Ideen einzuholen und von der Qualität live überzeugen zu können
- Zu jeder Zeit unterstützendes Backoffice bei Verwaltungsfragen/-aufgaben
- Die Bauzeit wurde defacto eingehalten und dies trotz der schwierigen Zeiten.

Wir mussten nur wenige Kompromisse eingehen, um uns der Ressourcenknappheit anzupassen.

Ein weiterer wesentlicher Grund für die positive Erfahrung ist das hervorragende Netzwerk der ausführenden Gewerke sowie Partner und deren hoher Arbeitsqualität. Lediglich bei einem einzigen der zahlreichen Gewerke hatten wir ein stark abfallendes Qualitätsniveau.
Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei den Teams der Gewerke und Partner bedanken, die gute bis hervorragende Arbeiten durchgeführt haben:
Rohbau (LC Bau), Fliesenarbeiten (Köpcke), Elektroarbeiten (Bußmann), Türen u. Fenster (Pro Vitrum), Küche (Küchen Kate Fenske), Bad u. Heizung (HST), Wasser- u. Sielanschlüsse (Mackens+Sohn), Erdbau (Wosnitza), Innenputz (Tuncyürek), Metallbau (Reimers), Dachdecker (Strubenhoff & Klindworth), Zimmerei (Meier), Trockenbau (Alidemi) sowie Garten u. Landschaftsbau (S.R.T.).

Wir wünschen allen Gewerken, Partnern und dem gesamten Breyer & Seck Bau Team weiterhin so einen Erfolg und Freude bei zukünftigen Projekten.


Herzliche Grüße,
Ihre Familie Böttcher

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg-Wellingsbüttel

Sehr geehrter Herr Seck,

in o. g. Angelegenheit möchten wir uns bei Ihnen persönlich sowie auch bei Ihrem Team für die erbrachten Leistungen und die angenehme Zusammenarbeit bedanken. Das Haus ist wirklich toll geworden. Sowohl hinsichtlich der Gestaltung als auch der ausgeführten Materialien, sind wir sehr zufrieden. Trotzdem die Baumaßnahme wegen Corona etc. in schwierigen Zeiten stattgefunden hat, ist das Gebäude rechtzeitig fertig geworden und die Baukosten sind im geplanten Rahmen geblieben.

Insofern können wir die Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrer Firma sehr empfehlen und blicken positiv auf dieses Projekt zurück.


Mit besten Grüßen

S.G.

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Ammersbek

Liebe Frau Brüning, lieber Herr Poplawski und lieber Herr Breyer,

Frau Brüning, Sie baten mich nach Fertigstellung meines Neubaus, eine Bewertung über die Arbeit der Firma Breyer und Seck Bau zu verfassen. Dieser Bitte komme ich sehr gerne nach.

Ich wandte mich zu Beginn unserer ausgesprochen zugewandten und sehr vertrauensvollen Geschäftsbeziehung mit bereits genehmigten Bauplänen an Sie. Jetzt hieß es, meine Ideen und Vorstellungen als Bauherrin sowie die Vorgaben aus Baugenehmigung und Bebauungsplan in eine realisierbare Ausführungsplanung und Kalkulation umzusetzen.
Der Architekt hat zusammen mit Ihnen, liebe Frau Brüning, die notwendigen Anpassungen vorgenommen, sodass das Bauvorhaben mitten in der Corona-Zeit starten konnte.

Ich habe die Bauphase als sehr spannend, aber dennoch angenehm empfunden; habe ich doch mit Herrn Poplawski einen sehr kompetenten und zuverlässigen Bauleiter an meiner Seite. Bei Problemen und Herausforderungen, die auf Baustellen vorkommen – schließlich entsteht ein Haus in Handarbeit und hat sein eigenes Maß – konnte ich mich immer auf die ruhige Souveränität und Fachkompetenz von Herrn Poplawski verlassen. Er war jederzeit für mich ansprechbar. Besonders in der letzten Bauphase, in der sehr viele zusätzliche Gewerke – Versorgungsunternehmen – Gartenbau – Küchenbauer – sehr strukturiert getaktet parallel auf der Baustelle gearbeitet haben, war unsere sehr transparente Kommunikation hervorragend und zielführend. Ich konnte zum Wunschtermin einziehen.

Herr Breyer, Sie führen zusammen mit Herrn Seck ein solides Bauträgerunternehmen. Ihr reicher Erfahrungsschatz, Ihre Kompetenz und Zuverlässigkeit und der sehr hohe Standard in den Grundausstattungen, die Sie in Ihren klaren und übersichtlichen Hausbauverträgen anbieten, lässt mich eine uneingeschränkte Empfehlung aussprechen.

Ich vertraue aus vollem Herzen darauf, dass ich mich weiterhin mit Fragen an Herrn Poplawski wenden kann und dass die Restarbeiten zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt werden.

Die von Ihnen ausgewählten Gewerke arbeiteten auf der Baustelle reibungslos Hand in Hand und lieferten eine Arbeit in sehr hoher Qualität ab.

Besonders hervorheben möchte ich die folgenden Firmen: Hoch und Tiefbau Lau für die hervorragenden Maurerarbeiten G-H Zimmerei und Dachdeckerei für den imposanten Dachstuhl.
Die Firma Köpcke für ihre Fliesenarbeiten und die Firma Pridöhl (Sanitär und Heizung), die beharrlich und fair an der Lösung der Lieferschwierigkeiten bei Luft-Wärme-Pumpen gearbeitet hat.

Herzlichen Dank für die sehr angenehme und konstruktive Zusammenarbeit und dem gesamten Breyer & Seck Bau-Team alles Gute wünscht
A. E. aus Ammersbek

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Lokstedt

Hamburg, den 16.06.23

Sehr geehrter Hr. Suhr, sehr geehrter Hr. Seck,

auf diesem Wege möchten wir uns herzlich bei Ihnen für die Ausführung unseres Doppelhauses in Hamburg-Lokstedt bedanken. Beide Haushälften konnten nach der Hausübergabe kurzfristig vermietet werden. Das lag sicherlich auch an der schönen Architektur und qualitativen Ausführung.

Unser Haus steht in einem Erhaltungsgebiet, was uns die Bauantragstellung mit einem externen Architekten sehr erschwert hat. Geplant war eine Direktvergabe der Gewerke. Als dann jedoch die Ablehnung des Bauantrages kamen und eine Kommunikation mit dem Bauamt sehr schwierig wurde sind wir an Sie herangetreten, um unser Bauvorhaben durch einen professionellen GU ausführen zu lassen.

Dank Herrn Suhr hatten wir wieder Hoffnung unser Projekt nun bald umzusetzen, nachdem bereits einige Zeit verstrichen war. Wir fühlten uns bei ihm direkt gut aufgehoben und beraten. Die Kommunikation verlief immer zügig und transparent. Er übernahm dann auch die Gespräche mit dem Bauamt.

Mit Hilfe von Herrn Göpfert und diversen Gesprächen mit dem Bauamt, setzen er eine genehmigungsfähige Planung um. Der Grundriss war super durchdacht und für optimal für Familie ausgelegt.

Hr. Seck, Sie als Bauleiter waren unser täglicher Ansprechpartner. Sie waren für uns da und koordinierten den Bau mit einer erfahrenen Gelassenheit. Sie sind ein kompetenter und zuverlässiger Bauleiter, der im Sinne der Bauherren zwischen den Subunternehmern und uns agiert.

Als Fazit möchten wir betonen, dass wir mit dem Bau sehr zufrieden waren und können die Firma Breyer & Seck Bau mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Unser Dank geht natürlich auch an die ausführenden Gewerke die gut aufeinander abgestimmt waren, was sicherlich auf eine langjährige Zusammenarbeit zurückzuführen ist.

Viele Grüße, Familie N. aus Lokstedt

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Klein Borstel

Liebe Frau Voigt,
lieber Herr Seck,
lieber Herr Breyer,

mit unserer Beauftragung, mit Breyer & Seck unser Haus zu bauen, haben wir voll ins Schwarze getroffen.

Durch die sehr enge, persönliche Begleitung während der gesamten Bauphase, haben wir uns zu jedem Zeitpunkt abgeholt und sehr zufrieden gefühlt.
Die breite Erfahrung von Breyer & Seck in diesem Markt zahlt sich in jeglichen Fragestellungen aus.

Besonders positiv hervorheben möchten wir die Wahl der Handwerksunternehmen. Die Kompetenz der Handwerker vor Ort und die Qualität der geleisteten Arbeit hat uns immer ein gutes Gefühl gegeben.

Wir können Breyer & Seck uneingeschränkt für den Bau von schönen Wohnträumen empfehlen.

Viele Grüße
A. & M. S.

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Eidelstedt

Hamburg, den 17.04.2023

Hallo Herr Suhr,
Sie baten um ein Referenzschreiben, damit sich zukünftige Bauherr:innen eine Meinung bilden können. Das machen wir gern.

Die beste Auszeichnung ist doch, wenn man Sie als Bauunternehmen weiterempfiehlt. Und genau das haben wir bereits im Familienkreis getan. Ein Beleg dafür, dass wir mit der Arbeit von B&S zufrieden sind. Warum? Dies sind einige Gründe:

- Eine sehr angenehme und gute Beratung durch Sie, Herr Suhr - wir fühlten uns gut aufgehoben

- Die architektonische Betreuung war uns wichtig und die hat B&S geboten

- Die Standard-Ausstattung ist auf einem sehr guten Niveau, das ist bei den Marktbegleitern nicht immer so gegeben

- Die Baunebenkosten wurden gut erläutert, damit man sich ein komplettes Bild machen konnte (Kleiner Tipp: Bei KW40 die Abnahmekosten vom Statiker nicht vergessen!)

- B&S ist in der veranschlagten Bauzeit von 11 Monaten geblieben

- Trotz Corona gab es keine Bauverzögerungen

- Die Qualität stimmt (sichtbar und spürbar)

- Auch unser unabhängiger Gutachter vom Grundeigentümerverband Hamburg war (abgesehen von kleineren Mängeln, die dann von B&S behoben wurden) sehr zufrieden

- Die Gewerke / durchführenden Firmen haben zuverlässig gearbeitet


War die Bauphase anstrengend und nervenaufreibend? Ja, war sie. Aber wir kennen keine anderen Bauherren, die etwas anders behaupten würden. Aber das Grundvertrauen in B&S war die ganze Zeit über da. Einige Punkte sind nicht so, wie wir sie uns ursprünglich vorgestellt haben. In den meisten Fällen haben wir aber gemeinsam eine gute Lösung gefunden.

Fest steht auch: Wir haben im Endeffekt genau das Haus wie wir es uns vorgestellt haben. B&S hat einen guten Job gemacht und darum empfehlen wir die Arbeit auch guten Gewissens und voller Überzeugung weiter.

Vielen Dank,
Familie P.

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Schnelsen

Hamburg, 24.03.2023

Liebes Breyer & Seck-Team,
lieber Herr Wojkowski,

im April wohnen wir nun schon 1 Jahr in unserm schönen Eigenheim und haben nun Zeit gefunden unsere Referenz zuschreiben
Nachdem wir im Dezember 2020 im Internet das Angebot von Breyer Seck Bau zu „unserem“ Doppelhaus in Schnelsen gesehen haben, trafen wir uns Anfang Januar 2021 mit Herrn Suhr am Grundstück und hat uns Ausführlich alle Details zur Realisierung erklärt.
Das Projekt hat uns sehr zugesagt und wir haben alle nötigen Schritte zur Realisierung eingeleitet.

Anschließend lernten wir Herrn Wojkowski kennen, wir haben uns auf Anhieb sehr gut verstanden und haben uns immer bei allen Fragen und Wünschen verstanden gefühlt.
Herr Wojkowski hat uns über die gesamte Bauphase bis hin zur Hausübergabe zu unserer vollsten Zufriedenheit unterstützt und steht uns noch heute für die ein oder andere Frage zur Verfügung. VIELEN DANK!

Das angebotene Doppelhaus hatte schon einen vorgefertigten Grundriss, den wir aber nach unseren wünschen mit Herrn Kacmaz problemlos umgestaltet haben.
Im April 2022 war es soweit, wir haben unser Eigenheim bezogen und fühlen uns sehr wohl.

Wir können uns bei der Firma Breyer und Seck Bau nur bedanken und diese mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen.

Viele Grüße
Familie Rexhepi

Eigenheim Referenz Eigenheim Referenz

Hamburg - Wellingsbüttel

Liebes Breyer & Seck-Team,
lieber Herr Wojkowski,

wir möchten uns, nachdem wir uns in den letzten beiden Monaten schon gut in unserem neuen Eigenheim eingelebt haben, auf diesem Wege noch einmal herzlich für die gelungene Umsetzung unseres Bauvorhabens bedanken.

Im Rahmen der Planungsphase wurden wir durch das B&S Verkaufsteam seriös beraten. Unsere individuellen Wünsche konnte Herrn Kacmaz in vielversprechenden Planungsvorschlägen umsetzen, so dass wir uns für die Breyer & Seck Bau GmbH als unseren Baupartner entschieden.

Unser positiver Eindruck setzte sich auch in der Bauphase fort. Herr Wojkowski war für uns stets ein kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner. Die gesamte Bauphase verlief im Wesentlichen reibungslos und zügig, auch von uns separat vergebene Gewerke wurden durch Herrn Wojkowski gut in den Bauablauf eingebunden. Uns haben insbesondere die wöchentlichen Treffen auf der Baustelle sehr gut gefallen – dadurch waren wir stets über den aktuellen Baufortschritt informiert und Fragen und Probleme konnten direkt vor Ort besprochen und geklärt werden.

Wir waren mit den Gewerken zufrieden. Besonders positiv hervorzuheben sind vor allem die Fliesenleger, Malerarbeiten sowie der Rohbauer. Die hohe Qualität des Hauses überzeugt.

Auch die noch erforderlichen Restarbeiten nach Hausübergabe werden zuverlässig und möglichst zeitnah erledigt. Aufgrund unserer positiven Erfahrungen empfehlen wir die Firma Breyer & Seck Bau GmbH gerne weiter. Wir würden uns jederzeit wieder für Breyer & Seck entscheiden.


Viele Grüße
Familie Santos Santano

Eigenheim Referenz Eigenheim Referenz

Elmshorn

Elmshorn, 28.02.2023


Liebes Team von Breyer & Seck Bau,
nachdem wir nun bereits über ein Jahr in unserem neuen Zuhause leben, haben wir die Zeit gefunden unsere Referenz zu schreiben.
Zunächst bedanken wir uns noch einmal bei Ihnen für die fachkundige und hervorragende Zusammenarbeit.

Wir haben uns in Ihrem Hause von dem ersten Schritt der Hausplanung, über die Vertragsgestaltung bis über die Bauphase hinaus stets sehr gut betreut gefühlt. Mit Herrn Kacmaz haben wir unser schönes Einfamilienhaus ganz individuell nach unseren Wünschen planen können. Er hat sich stets nach unseren Wünschen gerichtet, es sich jedoch nie nehmen lassen auch eigene Ideen mit in die Grundrissgestaltung einzubringen. Dadurch ist ein wunderbares Haus entstanden, dass alle unsere Wünsche abdeckt und erfüllt. In
unserem großzügig geschnittenen Haus fühlen wir uns sehr wohl und sind froh, dass wir uns in der Planungsphase immer mit Herrn Kacmaz beraten und austauschen konnten.

Die Angebotsphase haben wir über Frau Voigt schnell und unkompliziert abwickeln können, so dass der Bauantrag beim Bauamt Elmshorn zügig eingereicht werden konnte. In der Bauphase wurden wir von Herrn Wojkowski kompetent und zuverlässig betreut. Durch
seine Erfahrung, Kompetenz, Zuverlässigkeit und das Auswählen von qualitativ guten und zuverlässigen Handwerkern haben wir eine strukturierte und angenehme Bauphase erleben dürfen. Gut gefallen hat uns, dass die Gewerke alle aus der näheren Umgebung kamen und kommen, so dass diese auch bei Nachbesserungen zeitnah zur Verfügung standen und stehen.

Wir konnten uns in der gesamten Bauzeit stets auf Herrn Wojkowski verlassen. Bei Fragen
war es stets verfügbar und hat sich unserer Anliegen zeitnah angenommen. Auch nach
Übergabe des Hauses und nach unserem Einzug ist Herr Wojkowski weiterhin für Fragen
erreichbar und kümmert sich gegebenenfalls um noch zu erledigende Aufgaben.
Die ausgewählten Gewerke haben Ihre Arbeit oder ggfs. eine Nachbesserung zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.
Wir möchten und können die Breyer & Seck Bau GmbH jederzeit weiterempfehlen!

Vielen Dank für eine entspannte und unbeschwerte Bauphase!
Wir wünschen dem Team von Breyer & Seck für die Zukunft alles Gute.

Herzliche Grüße,
Familie Holz-Schuhknecht

Einfamilienhaus Referenz Einfamilienhaus Referenz

Hamburg - Duvenstedt

Hamburg, den 25.02.2023

Ein Start-Ziel-Sieg!
Liebes Breyer & Seck Team, liebe zukünftige Bauherr Innen, zunächst möchten wir uns herzlich bedanken: Seit knapp 2 Monaten leben wir in unserem Traum vom Eigenheim und um es vorwegzunehmen, es hat alles reibungslos funktioniert.

Anfangs haben wir uns die Wahl des Bauunternehmens nicht leicht gemacht und viele Gespräche mit unterschiedlichen Anbietern geführt. Am Ende war das Angebot, der konstruktive Austausch – auch sehr früh gemeinsam mit Herrn Kacmaz, unserem zuständigen Architekten, aber eben auch das gute Bauchgefühl ausschlaggebend für unsere Entscheidung. Dabei möchten wir die gute Arbeit von Herrn Fuchsschwartz und Herrn Haupt im Verkauf und Kalkulation hervorheben. Sie haben sich besonders viel Zeit in der Beratung genommen und sind in dieser Phase am Ball geblieben. Auch das hat uns schlussendlich abgeholt und überzeugt.

Sehr glücklich mit unserer Entscheidung haben wir am 31.03.2021 unseren Vertrag mit B&S unterschrieben. Im Anschluss gab es einige Termine mit Herrn Kacmaz, welcher unserer bereits bestehenden Grundrissvorstellung noch einige Ideen und Raffinessen für Innen und Außen eingearbeitet und sich um den Bauantrag beim Bauamt gekümmert hat. Auch haben wir dann unseren Bauleiter, Herrn Tim Seck kennengelernt und die ersten Baudurchsprachen geführt. Mit einem Bau stehen viele Entscheidungen an. Wir haben zu allen Entscheidungen immer einen guten Rat von Herrn Seck erhalten. Wenn man zum ersten Mal baut, können einen einige der Themen schon mal überfordern: Keller ja/nein, welche Heizung, welchen KfW Standard, Klinker oder WDVS, Beton -oder Holztreppe, Fußbodenbelag etc.

Mit B&S hat die Bemusterung der einzelnen Bereiche immer direkt mit den Gewerken stattgefunden, dadurch hatte man stets eine fachkundige Beratung und konnte auch einen guten Draht zu den Subunternehmern aufbauen. Es wurde häufig darauf aufmerksam gemacht, dass wenn man von B&S kommt, schon ein gewisser, gehobener Standard einkalkuliert wäre und in vielen Bereichen keine großen Extrakosten zu erwarten hat! Natürlich gibt es nach oben keine Grenzen, aber es ist uns auch positiv aufgefallen, dass in der Kalkulation der einzelnen Materialien nie vom „günstigsten“ ausgegangen wurde. Qualität und der gehobene Standard von B&S spiegeln sich hier wider. Während des Baus haben wir uns alle 14 Tage mit Herrn Seck vor Ort getroffen, sind den Bautenstand durchgegangen und haben die nächsten Arbeitsschritte besprochen. Ebenfalls haben wir uns mit Gewerken getroffen, entweder an der Baustelle oder zur Bemusterung in den Räumlichkeiten. Besonders hervorheben möchten wir auch die hervorragende Zusammenarbeit mit Christian Hinz (Rohbau), Stefan Köpcke (Fliesen), Nico Bussmann (Elektro) und Michael Scholl (Bad & Heizungsinstallateur). Danke für Eure Flexibilität! Auch mit den weiteren Gewerken haben wir gute Erfahrungen gemacht!

Ein insgesamt super eingespieltes Team, mit dem es viel Spaß gemacht hat zu planen und auch mal Pläne wieder spontan zu verändern. Wir haben mit einer 12-monatigen Bauphase (inkl. Vollkeller) gerechnet und auf den Tag genau 12 Monate nach Baubeginn den Schlüssel von B&S für unser Haus bekommen.

Trotz Schlecht-Wetter Phasen und Corona Pandemie konnte B&S die geplante Bauzeit einhalten. Einige kleinere Nacharbeiten wurden dann in den Wochen danach noch erledigt. Wir können Breyer & Seck als Partner für den Hausbau absolut weiterempfehlen. Wir sind nicht enttäuscht worden, im Gegenteil, uns hat der gemeinsame „Bau-Entscheidungs-Marathon“ richtig Spaß gemacht und würden auch beim nächsten Mal dieselbe Wahl treffen.

Vielen Dank nochmal an dieser Stelle und wir wünschen allen zukünftigen Bauherr Innen genauso viel Freunde beim Projekt Hausbau. Sina Ullerich & Damianos Lazaridis

Eigenheim, Hausbau Referenz Eigenheim, Hausbau Referenz

Kontaktformular







Oder rufen Sie an

040 / 300 33 177

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag + Sonntag nach Vereinbarung von 12 bis 17 Uhr

040 / 64 86 29 05

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag + Sonntag nach Vereinbarung von 12 bis 17 Uhr