0 Referenzschreiben unserer Bauherren


Hamburg - Sasel, Kätnerstieg

Lieber Herr Seck,
liebes Breyer & Seck-Team,

vor nunmehr fast einem Jahr zogen wir in unser wunderschönes Haus und möchten uns nach dieser langen Zeit des Prüfens ganz herzlich bei Ihnen und Ihrem Team bedanken und Ihnen mitteilen, dass wir sehr glücklich in unserem Haus sind.

Wir kamen erst im zweiten Anlauf zu der Firma Breyer & Seck, nämlich als wir uns von dem anfangs ausgewählten Bauunternehmen nicht so richtig verstanden fühlten. Wir haben diesen Wechsel nicht eine Sekunde lang bereut, denn Herr Seck, der im Übrigen auch unser Bauleiter war, konnte alle unsere Ideen und Wünsche realisieren und hat uns mit sehr guten Vorschlägen und vielen weiteren Tipps jederzeit zur Seite gestanden.

Hier möchten wir uns auch ausdrücklich noch einmal bei Herrn Gilenski und Frau Kirsch bedanken. Herr Gilenski, der unser erster Ansprechpartner war, nahm uns ohne zu zögern freundlich auf und führte die bereits begonnenen Planungen weiter und beendete sie erfolgreich und zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Die Bauphase verlief sehr zügig. Das Richtfest fand 7 Wochen nach Baubeginn statt. Herr Seck war oft auf der Baustelle und kümmerte sich sehr zuverlässig um die Koordination der einzelnen Gewerke. Es gab hier und da mal ein paar kleine Zwischenfälle, die aber Dank Herrn Secks zügigem Handeln und seiner Professionalität schnell behoben werden konnten.

Wenn es mal ein Problem oder offene Fragen gab, war stets Verlass auf Herrn Seck. Er war über verschiedene Kommunikationswege erreichbar oder meldete sich schnell zurück. Sogar in seinem Urlaub und am Wochenende stand er uns telefonisch zur Seite.

Mit den Gewerken lief zum größten Teil alles gut. Ganz besonders möchten wir uns bei der Firma R&B, Herrn Rump, sowie seinem Mitarbeitern bedanken, die unser Haus gemauert und verklinkert haben. Ebenso geht ein großer Dank an die Malerfirma, Herr Linke und seinem Team, die einige spezielle Wünsche von uns erfüllt und umgesetzt haben. Vielen Dank auch an Herrn Parakenings, Elektriker der Firma Prehn & von Hoeslin, der die Steckdosen mit großer Geduld auch noch ein drittes Mal für mich verlegte. Und der nette Fliesenleger, Herr Buck, mit seinem Mitarbeiter, die bis spät abends die Fliesen bei uns verlegten.

Leider lief das Gewerk Sanitär mit der Firma Hinrichs sehr schlecht. Die Erreichbarkeit war zu keinem Zeitpunkt gegeben. Dadurch verliefen keine klaren Absprachen und somit entstanden Fehler, die zum Teil nicht mehr korrigiert werden konnten. Aber auch hier stand Herr Seck verständnisvoll hinter uns.

Unser Fazit: Wir würden unser nächstes Haus wieder mit der Firma Breyer & Seck, Wunschbauleiter: Herr Seck, bauen. Jederzeit würden wir die Firma Breyer & Seck weiterempfehlen.

Wir wünsche Ihnen, liebe Firma Breyer & Seck, für die Zukunft weiterhin alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

Tim Gätgens & Beatrix Brandt

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Neu Wulmstorf

Hallo Hr. Handtke,
wir möchten uns mit diesem Referenzschreiben noch einmal bei Ihnen für die Bauleitung bedanken.
Auch wenn es einmal ein Problem gab, wurde dieses von Ihnen immer zu unserer Zufriedenheit gelöst. Sie waren stehts erreichbar und man konnte auch einmal "Klartext "
mit Ihnen reden ohne, dass Sie sich auf den Schlips getreten fühlten.
Wir würden immer wieder mit Ihnen u. der Firma Breyer & Seck bauen.
Auch für die super Beratung von Fr. Kirsch u. Hr. Gilenski sowie Hr. Seck möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal bedanken.
Mit freundlichen Grüßen

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Großhansdorf

Sehr geehrter Herr Seck,
sehr geehrter Herr Poplawski,

wir wohnen nun knapp ein halbes Jahr in unserem neuen Haus in Großhansdorf und fühlen uns sehr wohl hier.

Heute können wir sagen, dass der Hausbau einen anregenden instruktiven Lebensabschnitt für uns dargestellt hat. Wir danken Ihnen und Ihren Mitarbeitern/Kollegen sehr für die gute Zusammenarbeit.

Unser Dank geht insbesondere an folgende Ihrer Mitarbeiter und Gewerke:
Herrn Gilenski und Frau Kirsch (tolles Verkaufsteam),
Herrn Kacmaz (unser Architekt),
Frau Brüning (Verkauf),
Herrn Rump (Rohbau),
Herrn Linke (Maler),
Herrn Slopianka (Fenster, Türen)
Und an Sie beide.

Wir schätzen sehr, dass Ihre Firma die Herausforderung annimmt, den nicht einfachen Spagat zwischen:

· individuellen Kundenwünschen und Erwartungen,
· den DIN und anderen Normen/Auflagen im Bauwesen,
· den Erwartungen der Sachgutverständigen und anderen Kontrollorganen,
· rechtlichen Aspekten,
· Wirtschaftlichkeit des Bauvorhabens,
· und der Qualität Ihrer und Ihrer Geschäftspartner Leistungen
zu machen.

Wir haben in mehreren Vergleichen gefunden, dass Sie dies meistens besser als Ihre Wettbewerber machen.

Wir haben während der Bauphase viel nicht nur über die DINs und Toleranzen, sondern über die Menschen in der Branche gelernt, die unser Traum-Haus verwirklicht haben. Wir haben es selbst erlebt, wie wichtig und nicht immer leicht es ist, zwischen Wirtschaftlichkeit, Profit, Qualität und unseren Erwartungen Kompromisse zu schließen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin die besten und motivierten Mitarbeiter/Kollegen zu haben, weil die Zusammenarbeit mit diesen Menschen wirklich Spaß macht.

Dies haben wir unter anderem bei den zahllosen Besichtigungen Ihrer Objekte feststellen können. Mit diesen Besichtigungsoptionen heben Sie sich deutlich von Ihrem Wettbewerb ab und bieten Ihren Bauherren unbezahlbares Anschauungsmaterial. Daher haben wir, ohne zu zögern, auch unser Haus für Ihre Hausbesichtigung geöffnet.

Wir können Sie weiterhin empfehlen und wünschen Ihnen und Ihrem gesamten Team alles Gute für die Weiterführung Ihres Erfolges!

Mit freundlichen Grüßen,
Elena und Georg Schäfer

Großhansdorf

Hausbau, Hausbesichtigung Referenz Hausbau, Hausbesichtigung Referenz

Hamburg - Poppenbüttel

Lieber Herr Seck,

seit einigen Wochen ist unser Haus nun fertiggestellt und da ist es an der Zeit, Ihnen und Ihren Mitarbeitern für die ausgezeichnete Unterstützung bei unserem Bauvorhaben zu danken! Wir haben uns am Anfang viel Zeit genommen, um die verschiedenen Generalunternehmer zu vergleichen und die bestmögliche Auswahl zu treffen. Wir können heute sagen, dass wir uns richtig entschieden haben, denn wir sind voll und ganz zufrieden.

In der Angebotsphase sind wir von Frau Kirsch und Herrn Gilenski, sowie zeitweise auch von der Architektin hervorragend beraten worden. Neben einem konkurrenzfähigen Preis war für uns das ausschlaggebende Kriterium zugunsten von Breyer&Seck, dass wir bei Ihnen bereits in der Angebotsphase gemeinsam mit Ihrer Architektin über die Umsetzbarkeit unserer Ideen diskutieren konnten und diese dann direkt in die Planung und Angebotserstellung eingeflossen sind. Diese Tiefe der Detailklärung konnten wir in dieser Phase bei den Wettbewerbern nicht erreichen und das war für uns am Ende entscheidend.

Anschließend in der Bauphase haben Sie uns als Bauleiter zu jeder Zeit kompetent, ruhig und sachverständig zur Seite gestanden. Auch wenn wir als Bauherrn mal etwas aufgebracht waren, haben Sie in souveräner und ruhiger Art und Weise schnell eine Lösung gefunden und waren in Ihren Zusagen stets zuverlässig. Die Kommunikation war immer schnell, direkt und sehr unkompliziert. Ob per Mail oder per WhatsApp, wir konnten uns jederzeit mit unseren Belangen an sie wenden. Dafür möchten wir uns nochmal ausdrücklich bei Ihnen persönlich bedanken! Wir würden jederzeit wieder mit Ihnen als Bauleiter ein neues Bauvorhaben angehen.

Bei den Handwerkern gab es Licht und Schatten, aber das ist wohl normal auf einer Baustelle. Trotzdem hat es uns gut gefallen, dass Sie die Dinge nie schöngeredet haben, sondern Mängel angesprochen bzw. angenommen und anschließend abgestellt haben. Die Handwerker der verschiedenen Gewerke kannten sich in der Regel untereinander. Das war aus unserer Sicht sehr positiv, denn die Firmen haben sich so eher gegenseitig unterstützt und haben Hand in Hand gearbeitet, anstatt sich gegenseitig die Schuld für irgendwas zuzuschieben.

Wir wünschen der Firma Breyer&Seck für die Zukunft alles Gute!! Wir werden Sie weiterempfehlen und würden jederzeit wieder mit Ihnen zusammen bauen.

September 2015, Katharina Preetz & Lars Meusburger

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Bad Bramstedt - Paustian Ring

Sehr geehrter Herr Poplawski,

seit der Übergabe des fertiggestellten Hauses durch Sie an uns sind schon einige Tage und Monate ins Land gegangen. Während dieser Zeit sind zum Glück keine baulichen Mängel sichtbar geworden. Auch alle technischen Installationen arbeiten zu unserer Zufriedenheit. Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, unseren Dank entgegenzunehmen und diesen auch an alle Beteiligten in Ihrem Unternehmen und die Subunternehmen zu übermitteln.

Ein ganz spezieller Dank bei der Beratung, Planung und Vertragsgestaltung, einer sehr wichtigen Phase und auch der Aufmerksamkeit und Unterstützung während der gesamten Zeit der Bauausführung gilt Frau Brüning.

Bei unserer Suche nach dem geeigneten Bauträger wurde uns in einem der geführten Gespräche mit einem anderen Bauträger zu verstehen gegebenen, dass es wünschenswert und das Beste wäre, wenn der Bauherr fern des Geschehens sei. Genau das Gegenteil war und ist unsere Einstellung zur Baudurchführung. Gegenwärtig und immer informiert über den Stand der Dinge.

Die Umsetzung dieser Vorstellung bedarf einer guten Zusammenarbeit mit dem zuständigen Bauleiter, die wir sowohl bei Herrn Kacmaz in der ersten Bauphase, dem Rohbau, und bei Ihnen für die folgenden Arbeiten bis zur Vollendung des Baus gefunden haben.

Zur Zeit Ihrer Übernahme der Bauleitung galt es für Sie, nicht nur die laufenden Arbeiten zu übernehmen, sondern auch das Qualitätsproblem der Verblendung mit dem ausführenden Subunternehmen zu klären und zu korrigieren.

Auf den ersten Blick vielleicht eine allgemeine Angelegenheit, die doch einer guten Portion Erfahrung, Fingerspitzengefühl und Beharrlichkeit bedurfte. Diese Eigenschaften haben sie zu der Zeit unter Beweis gestellt und wir können letztendlich auf ein zufriedenstellendes Ergebnis schauen.

Bei jeder noch so guten Planung, kommt es doch immer wieder vor, dass sich aus den verschiedensten Gründen Veränderungen ergeben. Dies war auch bei unserer Bauausführung der Fall. Besonders, wenn man als Bauherr mit einigen individuellen Wünschen kommt. Spätestens dann merkt man wie wichtig der Bauleiter als Moderator und Vermittler zwischen Bauherrn und bauausführenden Gewerken ist. Geduld und Einfühlungsvermögen Ihrerseits war da immer hilfreich.

Beim Innenausbau und der Installation der technischen Einrichtungen war zu erkennen, dass sich die offensichtlich lange Zusammenarbeit mit den Handwerksbetrieben positiv ausgewirkt hat. Das betraf sowohl die oft nicht einfache zeitliche und technologische Abstimmung, das Finden von guten Lösungen bei notwendigen Veränderungen. Sodass letztendlich das Gesamtergebnis für sich spricht und man mit Recht von einem guten Ergebnis sprechen kann.

Grundsätzlich wird jeder zukünftige Bauherr versuchen, einen Bauträger zu finden, der seinen Vorstellungen am Nächsten kommt. Wenn wir uns heute mit den Erfahrungen aus dem Bauablauf und dem Ergebnis der Bauausführung erneut für einen Bauträger entscheiden müssten, wäre Breyer & Seck Bau wieder einer der Favoriten.

Wir wünschen Ihrem Unternehmen und Ihnen persönlich alles erdenklich Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Familie H.

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Iserbrook

Sehr geehrter Herr Handtke,

wir möchten uns mit diesem Referenzschreiben gerne noch mal bei Ihnen für die Bauleitung bedanken.
Unsere Doppelhaushälfte im toskanischen Stil ist seit Ende März 2015 fertiggestellt – 6 Wochen vor der ursprünglichen Planung.
In der knapp 8-monatigen Bauphase haben wir durchweg einen sehr guten und intensiven Austausch mit Ihnen gehabt – jedes Details, das uns oder unserem Baucontroller auffiel, wurde erklärt, geklärt oder korrigiert.
Jede Baumaßnahme wurde gemäß der Leistungsbeschreibung erfüllt und wir haben den Eindruck, dass die beauftragten Handwerker einen guten bis sehr guten Job gemacht haben.

Unsere größten Hindernisse lagen zeitlich in der Bauvorbereitungszeit, für die Sie als Bauleiter noch gar nicht verantwortlich waren:
- die Prüfung der Kampfmittelfreiheit (6 Monate Dauer)
- die Fällgenehmigung für die Bäume auf dem Grundstück
- sowie die Diskussionen um einen möglichen Kelleraushub – hierbei lagen unterschiedliche Einschätzung vor Baubeginn vor. Letztlich haben wir wie gewünscht ohne Keller gebaut

Die Nebenkosteneinschätzung der Firma Breyer & Seck war sehr genau (Ausnahme Kampfmittelfreiheit).

Inzwischen wohnen wir in diesem schönen Haus, genießen die Ruhe und die Atmosphäre von Iserbrook.

Herzliche Grüße
Familie Rudolph

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Iserbrook

Referenz Breyer & Seck

Wir waren im höchsten Maße zufrieden mit der gesamten Baudurchführung und -abwicklung und in besonderem Maße mit dem Bauleiter, Herrn Handtke. Entgegen aller Befürchtungen und Erfahrungen von Freunden, die selbst gerade gebaut hatten - allerdings nicht mit Breyer & Seck - , dass wir uns auf jede Menge Stress und Probleme in der Bauphase einstellen könnten, lief hier alles reibungslos, pünktlich und rundum professionell. Kleinere Probleme oder Verzögerungen wurden von Herrn Handtke umgehend und zu vollster Zufriedenheit erledigt. Die Zusammenarbeit mit Herrn Handtke als Bauleiter war sehr angenehm, der gute und zügige Kontakt jederzeit gegeben.

Den Hausbau mit Breyer & Seck können wir nach unseren Erfahrungen ohne Einschränkungen weiter empfehlen.

Mai 2015 - Doris Schuckay & Thomas Unruh

Hausbau Referenz

Seevetal - Ohlendorf

Sehr geehrter Herr Handtke,

seit ungefähr 8 Wochen wohnen wir nun in unserem Haus und können schon einmal vorab sagen, dass wir mit Firma Breyer und Seck und auch mit Ihnen Herr Handtke, ins Schwarze getroffen haben.

Wir haben sehr lange nach einer geeigneten Baufirma gesucht und haben uns auf Grund der zahlreichen Haubesichtigungen und der kompetenten Beratung von Frau Kirsch und Herrn Gilenski für Breyer und Seck entschieden.

Wer so viel Geld in die Hand nimmt, sollte sehr gut beraten werden, alle Zweifel sollten beseitigt und alle Fragen, auch wenn Sie 100 Mal gestellt werden, sollten beantwortet werden- Sie haben alles erfüllt.

Auch zum Ablauf der gesamten Bauphase möchten wir hervorheben, dass es für uns wirklich sehr unkompliziert und ohne Nervenkrieg war. Wir konnten Sie Herr Handtke, jederzeit erreichen und auch Ihre Urlaubsvertretung (in unserem Fall Herr Witt) war voll und ganz für uns und unsere Fragen da.

Der Ablauf war toll organisiert, die Baubesprechungen haben regelmäßig stattgefunden und wir wussten immer was wann als nächstes kommen wird.

Sehr viel Lob für eine so tolle Baufirma, wie wir finden. Nichts desto trotz haben wir auch noch den einen oder anderen Punkt, den es zu verbessern gäbe. Zum Beispiel bei der Auswahl der Sanitärausstattung. Wir hatten einen Termin zur Auswahl bei Firma Lidelt. Uns wurde das Standardprogramm, welches Breyer und Seck mit im Programm hat (welches auch durchaus groß ist) gezeigt. Unser Badezimmer war uns von Anfang an sehr wichtig und wir waren bereit auch das ein oder andere Extra mit hinzu zu nehmen. Leider fehlte uns die Beratung der Möglichkeiten. Was gibt es neues, was kann man noch mit reinbringen. Hätten wir gewusst, dass es randlose WC´s gibt, dann hätten wir uns ganz sicher nicht für die Standard-WCs entschieden. Als Bauherr befasst man sich Monate mit dem aussehen und dem Grundriss des ganzen Hauses, da wär es toll gewesen, wenn uns Firma Lidelt einfach ein wenig „MEHR“ beraten hätte und uns andere Möglichkeiten aufgezeigt hätte.

Zu den Firmen Rauchmann, Marquardt und Pro Vitrum möchten wir sagen: SUPER!! Tolle Ansprechpartner mit guten Ideen und super schnellen Lösungen. Wenn mal was nicht funktionierte wurde alles schnell geklärt.

Die Bauphase ist vorbei und wir finden es toll, dass Sie Herr Handtke, auch jetzt noch für uns da sind, wenn wir Fragen haben. Auch bei Frau Witt möchten wir uns bedanken, es gab nach der Bauphase noch Fragen, alles wurde schnell und problemlos beantwortet.

Unser Fazit: Wir würden jederzeit noch einmal mit Firma und Breyer und Seck bauen und würden Sie Herrn Handtke dann auch gern noch einmal als Bauleiter mit dazu buchen. Gerne werden wir die Firma Breyer und Seck weiter empfehlen.

Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit.

M. Janßen
S. Uckermark

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Wedel - Am Lohhof

Sehr geehrter Herr Breyer,

da wir von Ihnen persönlich nach unserem Einzug in unser neues Haus in Wedel nichts gehört haben, möchten wir uns auf diesem Weg bei Ihnen bedanken.

Nach wie vor sind wir überzeugt, dass wir die richtigen Entscheidungen bei der Verwirklichung unseres Hauses getroffen haben.

Durch den Umstand, dass wir während der Bauphase nicht vor Ort sein konnten, da wir zu dem Zeitpunkt unseren Lebensmittelpunkt noch im Großraum München hatten, sind wir sehr froh, die Firma Breyer & Seck als Partner an unserer Seite gehabt zu haben.

Aus unserer Sicht war Ihr zuständiger Bauleiter, Herr Handtke, ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei der Realisierung des Projektes. Sowohl die Zusammenarbeit mit ihm, als auch die Führung der an dem Hausbau beteiligten Firmen durch ihn, war sehr professionell. Außerdem stand und steht Herr Handtke nach Beendigung der Bauphase noch mit Rat und Tat zur Seite.

Von den beteiligten Unternehmen haben für den Rohbau dir Firma P&B (Maurerarbeiten) und Heuer (Zimmerer) sowie für Heizung & Sanitär die Firma Marquardt und für Fliesenarbeiten die Firma Sagner besonders gute Arbeit geleistet.

Auch wenn hier und dort kleinere Probleme auftraten, wurden diese meistens schnell und einvernehmlich gelöst.

Besondere Unterstützung durch Herrn Handtke und durch die Firma Marquardt haben wir bei der Inbetriebnahme der Heizungsanlage der Firma Vaillant erfahren. Da die Vaillantheizung nicht für den Betrieb mit dem normalen Leitungswasser der Stadt Wedel geeignet ist, musste das bei der Erstbefüllung eingesetzte "Wedel-Wasser" mehrmals gegen aufbereitetes Wasser getauscht werden: außerdem wurde ein Magnetfilter installiert, um die Heizungsanlage möglichst störungsfrei zu machen.

Hierfür möchten wir uns besonders bedanken.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir sehr froh sind über unser neues Heim. Ihr Team hat sehr gute Arbeit geleistet!

Gerne empfehlen wir Ihr Unternehmen als Partner bei der Verwirklichung der "Massiven Wohnträume! weiter.

Nochmals vielen Dank.

Familie D.

Hausbau Referenz

Hamburg - Volksdorf

Hamburg, 22.02.2015

Lieber Herr Seck,

auch wenn die Bauphase nun schon einige Monate hinter uns liegt, ist es uns dennoch ein Anliegen, noch einmal ganz herzlich Danke zu sagen.

Wir haben die Bauzit mit Ihnen als Bauleiter als sehr angenehm empfunden und fühlten uns jederzeit sehr gut betreut. In beeindruckender Weise sind Sie immer für uns erreichbar gewesen, sogar am Wochenende wurden Mailanfragen umgehend beantwortet. Egal ob groß oder klein, für jede Schieflage gab es schnelle und absolut zufriedenstellende Lösungen, so dass schlussendlich alles einwandfrei umgesetzt wurde. Dieses haben wir zu weiten Teilen Ihrem Engagement zu verdanken.

Die Zusammenarbeit ihrerseits mit unserem Bausachverständigen Herrn Lührsen vom Bauherren Schutzbund haben wir ebenso immer zielorientiert und sehr professionell wahrgenommen. Das ist bei weitem nicht selbstverständlich.

An dieser Stelle möchten wir auch unseren ausführenden Gewerken danken, ob P & B Rohbau, GH Zimmerei, Elektrotechnik Thomas Krohn, Fliesenleger Wiedow, Installation Borck oder die Hausanschlüsse durch die Fa. Mackens, am Ende des Tages haben wir immer eine sehr zufriedenstellende Leistung erhalten.

Auch wenn der Baustart in Bezug auf die Dachform etwas holprig war, so stand auch Herr Schöbl stets unterstützend an unserer Seite und hat uns großartig begleitet. Aber Bauvorschrift bleibt Bauvorschrift und so ist aus unserem geplanten Walmdach ein Satteldach geworden. Und wir sind glücklich, dass es so gekommen ist!

Wir fühlen uns in unserem Haus pudelwohl und empfehlen die Firma Breyer & Seck bei jeder Gelegenheit weiter.

Ein ganz herzliches Dankeschön auch noch einmal an Herrn Schöbel, unserem Architekten Herrn Göpfert, Herrn Kacmaz und an das ganze Team von Breyer & Seck.

Mit besten Grüßen

Satteldach Referenz

Hamburg - Farmsen, Bramfelder Weg

Guten Tag Herr Breyer und Herr Seck,

wie Sie wissen werden sind wir mittlerweile im Haus eingezogen und können es auch schon genießen, hier zu wohnen.

Wir möchten uns noch mal bedanken, dass Sie durch Ihr Entgegenkommen in Bezug auf den möglichen Baubeginn wegen der Schwierigkeiten mit den Behörden, die komplizierte Baustellenzufahrtherstelllung, die KfW -Problematik ….. dies alles möglich gemacht haben.

Es war für uns alle- auch Sie- nicht einfach und Herr Scholderer hat viel Arbeit mit unserem Projekt gehabt. Er hat vollen Einsatz gezeigt und alles gut gemeistert. Wir sind froh, ihn an unserer Seite gehabt zu haben, ebenso Herrn Schöbel in der Anfangsphase.
Also, vielen Dank allen Beteiligten in Ihrer Firma! Wir werden Sie weiterempfehlen.

Alles Gute und herzliche Grüße

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Bergstedt, Lottbektal

Sehr geehrter Herr Poplawski,

nun haben wir das erste Weihnachtsfest in unserem eigenen Haus verbracht und es ist etwas Ruhe eingekehrt um endlich auch schriftlich zu danken. Punkt genau 8 Monate nach Baubeginn wurde unser schönes Haus fertig und dies dank Ihnen ohne große Pannen. Wir erinnern uns noch gut an den etwas hektischen Beginn des Projekts, unsere ersten Gespräche mit Herrn Schöbel. Mit ihm konnten wir schnell planen und umplanen. Er setzte alles prompt nach unseren Ideen um. Herr Göpfert zeichnete das Ergebnis und blickte noch einmal über den „letzten“ irgendwie noch nicht stimmigen Entwurf und machte kurz vor knapp Änderungsvorschläge und ergänzte den Anbau. Ein solch „architektonischer Überblick“ bereits zu Beginn hätte uns allen viele Nerven gespart und möglicherweise die eine oder andere Idee ergeben auf die wir alleine nicht gekommen sind oder unsinnige Ideen schneller beiseite geräumt. Unter tatkräftiger Unterstützung der beiden Herren kam es schnell zu einem guten Plan und einer raschen Genehmigung durch die Behörde.
Dann begann der Bau, mit Ihrer ruhigen, entspannten Art (O-Ton „läuft doch wie geschnitten Brot“) nahmen Sie bereits in der Baudurchsprache, wie auch später immer wieder unseren Fragen auf, beantworteten sie kompetent oder beschafften die nötigen Informationen. Sie waren immer empathisch genug zur rechten Zeit auch unsere Sorgen zu zerstreuen. Selbst während des Baus machten Sie noch Änderungen möglich, so dass wirklich unser Haus während des Bauens entstehen konnte.
Sie kooperierten gut und immer freundlich mit unserem Baugutachter vom TÜV Nord Herrn Herbold was für Sie sicher nicht immer einfach war. Wenn gleich der Gutachter wie wir hofften nur wenige Dinge zu bemängeln hatte können wir Ihn nur jedem Bauherren an Herz legen.
Erwähnen möchten wir noch die Firma Scherf (Hamburg Installation und Tiefbau) und hier insbesondere Frau Groth und Herrn Scherf diese waren gute Hilfen beim Planen, Beantragen und Bau der Kläranlage sowie der gesamten Be-und Entwässerung.
Die auf der Wand laufenden Glasschiebetüren baute die Firma Rekord letztendlich nach vielen Anläufen im November doch noch passend und frei laufend ein.
Ein wirkliche vorbildliche Arbeit im Punkt Beratung, Service und Ausführung erledigte unser Parkettleger Herr Severin aus Quickborn mit seinen Mitarbeitern.
Auch der Elektriker Herr Krohn nahm sich viel Zeit für die Planung und beriet mit viel Kompetenz und Geduld.
Unseren Gartenbauer Herrn Rinck (Ihre Empfehlung) machte in kurzer Zeit aus einer Erdwüste einen Garten der aussah als stände er schon immer hier. Wir konnten Ihn schon diesen Sommer nutzten. Mit allen hier nicht erwähnten Gewerken waren wir ebenfalls zufrieden.
Alles in allem sind wir glücklich in unserem neuen Haus! Die Bauphase war eine sehr spannende, aufregende und stressige Zeit für uns. Sollten wir noch einmal bauen dann wieder mit Ihnen als Bauleiter!

Mit herzlichen Grüßen
Esther und Jan Höltje

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Rellingen - Moorkampring (Neubaugebiet)

Familie Michaelis/Schmidt

Breyer & Seck Bau GmbH
Molkenbuhrstraße 22
22525 Hamburg

Neubau eines Einfamilienhauses

Sehr geehrter Herr Poplawski,
sehr geehrter Herr Hinck,

die vorweihnachtliche Adventszeit möchten wir zum Anlass nehmen, uns für die Zusammenarbeit und Unterstützung im Zusammenhang mit dem Neubau unseres Einfamilienhauses zu bedanken.

Mit der Entscheidung Breyer & Seck mit der Herstellung unseres Einfamilienhauses zu beauftragen, haben wir die wesentliche Grundlage für den erfolgreichen Verlauf unseres Projektes gelegt. Von Beginn an hatten wir den Eindruck, dass unser Projekt in qualitativer und quantitativer Hinsicht mit der erforderlichen Professionalität angegangen wurde, die man als Bauherr erwarten würde. Wir hatten jederzeit den Eindruck, dass Breyer & Seck im Sinne der Bauherren handelt.

Unser besonderer Dank gilt natürlich auch den Beteiligten der ausführenden Gewerke, die ihre Arbeiten ebenfalls in sehr guter Qualität durchgeführt haben. Dies gilt insbesondere für die Rohbauer. Natürlich lief auch bei unserem Bau nicht alles so glatt, wie erhofft, aber letztlich wurden die auftretenden Herausforderungen im Sinne der Bauherren bewältigt.

Im Ergebnis können wir festhalten, dass Breyer & Seck eine sehr gute Leistung erbracht hat und die Zusammenarbeit sehr angenehm war. Für den Fall, dass wir noch einmal ein Haus bauen sollten, wäre Breyer & Seck als Partner sicher wieder unsere erste Wahl.

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und für das neue Jahr 2015 Gesundheit, Glück und Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg Sasel, Op de Elg Bauvorhaben 1 und 2

Sehr geehrter Herr Seck, sehr geehrter Herr Breyer,

gern haben wir 2014 mit Ihnen gebaut.

Die Arbeiten auf der Baustelle gingen zügig voran. Herr Seck war unser kompetenter Bauleiter. Die Handwerker waren durchgehend motiviert und leisteten sehr gute Arbeit. Unstimmigkeiten auf der Baustelle wurden umgehend besprochen und gelöst. Auch nach Fertigstellung des Bauprojektes kommen die Handwerker kurzfristig und erledigen die noch anstehenden Nacharbeiten.

Wir sind sehr zufrieden mit der Arbeit der Firma Breyer & Seck und können das Unternehmen empfehlen. Alles Gute!

Familie Bertram M.
Dezember 2014

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Sasel, Op de Elg

Von Dezember 2013 bis September 2014 wurde von Breyer und Seck unser Traumhaus errichtet. Von unseren Erfahrungen möchten wir hiermit berichten.
Aller Anfang ist schwer! Seit gut 2 Jahren haben wir uns vorher mit dem Thema Hausbau intensiv beschäftigt, um die Möglichkeiten und den Markt auszuloten. Letztendlich haben wir uns entschieden, auf unserem eigenen Grundstück neu zu bauen, d. h. unser noch bewohntes altes Haus abzureißen. Eine passende Zwischenbleibe für die Bauzeit hatten wir gefunden. Nun war es wichtig einen zuverlässigen seriösen Partner für den Hausbau zu finden, der gleichzeitig unsere Vorstellungen des neuen Zuhause umsetzen konnte. Nach mehreren Beratungsgesprächen mit Baufirmen, ist unsere Wahl auf Breyer und Seck gefallen, da sie unseren favorisierten Baustil Bauhaus schon mehrfach realisiert hatten, d. h. über eine gewisse Erfahrung verfügen. Die Verkaufsberatung durch Herrn Gilenski war qualifiziert und engagiert. Mit dem Architekten entwarfen wir zusammen eine auf unsere Bedürfnisse und unser Grundstück zugeschnittene individuelle Planung, die in unseren finanziellen Rahmen passte und von der wir begeistert waren und sind. Für die Vertragsgestaltung empfehle ich jedem Bauherren sachkundige Hilfe zu Rate zu ziehen. Dafür kommen z. B. Bauherrenverbände in Frage.
Nach der Vertragsunterzeichnung und Genehmigung des Bauantrages ging es zügig voran. Dank der milden Witterung blieben wir auch über den Winter im Zeitplan. Letztendlich wurde die Bauzeitgarantie eingehalten.
Mit dem Rohbau lief alles einwandfrei. Die Maurer der Firma P&B Bauunternehmen bekamen vom Sachverständigen großes Lob: “ Hier wird noch gutes Handwerk gepflegt”.
Insgesamt lief auch mit allen anderen Gewerken alles gut. Sicherlich gibt es bei jedem Bau immer mal Probleme oder Dinge, die nicht auf Anhieb klappen. Auch unterschiedliche fachliche Ansichten kommen vor. Unter dem Strich wurde aber immer eine Lösung gefunden und berechtigte Einwände wurden akzeptiert.
Unser Bauleiter war Herr Poplawski, der immer erreichbar war, alle Fragen beantwortet hat und sich um alle notwendigen Dinge gekümmert hat bzw. zeitnah erledigt hat. Baubegleitend wurden wir von dem BSB (Bauherrenschutzbund) beraten. Eine baubegleitende Qualitätskontrolle ist in jedem Fall ein Muss für jeden Bauherren. Die Bauleitung kooperierte einwandfrei mit unserem Berater.
Um Fehler und Ärgernisse zu vermeiden gilt es auch, dass viel mit der Bauleitung kommuniziert wird und man in allen Dingen zwei Schritte voraus denkt. Wöchentliche Termine auf der Baustelle sind da sehr hilfreich.
Als unser Haus dann fertigt war, waren wir glücklich mit dem schönen Ergebnis, welches genau unseren Vorstellungen entsprach.
Das Protokoll der Übergabe wurde bereitwillig und zügig abgearbeitet.
Vor der mit Spannung erwarteten Übergabe erfolgte noch eine öffentliche Hausbesichtigung. Es war wohl eine der erfolgreichsten Besichtigungen von Breyer & Seck. Mehrere Interessenten wollten das Haus auf der Stelle erwerben. Aber wir geben es nicht mehr her...

Dietmar Steuber

Hausbau, Hausbesichtigung Referenz

Hamburg - Wentorf Auf dem langen Asper

Sehr geehrtes Breyer&Seck Bau-Team,

seit knapp 4 Monaten wohnen wir nun in unserer Stadtvilla und sind sehr zufrieden und glücklich. Wie bei allen Bauherren ist auch bei unserem Projekt nicht immer alles glatt gegangen, doch weder sind wirklich große Katastrophen passiert, noch gab es zu irgendeiner Zeit „schlaflose Nächte“, so wie es viele andere Bauherren berichten.
Die Beratung und Angebotsgestaltung durch Frau Brüning war sehr angenehm, immer zügig und in allen Punkten ehrlich. Auch viele Detail-Fragen wurden zeitnah beantwortet. Und ich möchte hier insbesondere herausstellen, dass auch Punkte, die im Gespräch vereinbart waren, aber im Vertrag teilweise dann ungenau definiert waren, später immer fair gehandhabt wurden. Hier sind wir Breyer&Seck sehr dankbar für das kundenfreundliche Verhalten.
Die Bauleitung durch Herrn Heusler war ebenfalls ein Glücksgriff für uns. Seine direkte und joviale Art kam uns persönlich entgegen, und ist insbesondere auf dem Bau ein großes Plus gegenüber den Handwerkern. Und das ist schließlich entscheidend. Herr Heusler hat zwar den Hang zu sehr großer Eile im Bau, aber auch das sehen wir eher positiv. Besser als das Gegenteil. Alle Gewerke wurden regelmäßig kontrolliert und Mängel umgehend beseitigt. Laut unseren Nachbarn im Neubaugebiet war wohl kein Bauleiter so oft vor Ort wie Hr. Heusler. Die Arbeit mit unserem Bau-Sachverständigen klappte ebenfalls reibungslos und direkt, so dass man als Bauherr und nun mal Hausbau-Laie gut entlastet wurde. Bei Diskussionen mit Gewerken hat Hr. Heusler stets fair reagiert und eine Lösung mit erarbeitet. Im Gegensatz zu einigen Gewerken ist Hr. Heusler stets erreichbar oder ruft umgehend zurück und kümmert sich zügig um alle Belange.
Zu guter Letzt ein Dank an Hr. Breyer, der bei Schwierigkeiten mit einem Gewerk sich auch persönlich eingeschaltet hat und in unserem Sinne eine akzeptable Lösung herbeigeführt hat.

Es ist unser erstes Haus, das wir gebaut haben, daher fehlt uns natürlich der Vergleich. Aus jetziger Sicht und nach vielen Gesprächen mit anderen Bauherren können wir aber festhalten, dass wir im Großen und Ganzen eine sehr reibungslose Bau-Phase erlebt haben und nun in einem wunderschönen Haus wohnen. Wir freuen uns tatsächlich jeden Tag darüber.

Wir würden daher Breyer&Seck uneingeschränkt weiterempfehlen.

Familie Schmidt, November 2014

Stadtvilla, Hausbau Referenz

Hamburg - Farmsen/Berne, Saseler Straße


Sehr geehrter Herr Breyer, sehr geehrter Herr Heusler,

jetzt wohnen wir ca. 4 Wochen in unserem schönen Haus und freuen uns sehr über die gute Wohnqualität.

Nach längerer Vorplanung ging es dann ab Februar 2014 endlich los.

Herr Heusler, Sie als unser Bauleiter, waren stets über Handy zu erreichen und bei Problemen schnell vor Ort.
Sie haben als Vermittler zwischen den Subunternehmern schnell und gut agiert und uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden.

Insgesamt können wir über den Bau und über die Subunternehmer ein positives Urteil abgeben. Die Firmen Alwardt ( Maler), Meier ( Holzbau ), Borck ( Sanitär ), Goldberg ( Dachdecker ) u.s.w. . Etwas schwierig war manchmal die Kooperation unter den Subunternehmern, daher wäre untereinander eine bessere Absprache recht sinnvoll.

Wir möchten gerne betonen, dass wir mit dem Bau sehr zufrieden waren, auch wenn es hier und dort ein paar Schwierigkeiten gab.
Wir haben auch unseren Freunden und Nachbarn bereits über die gute Zusammenarbeit berichtet.

Weiterhin wünschen wir der gesamten Firma viele Aufträge und besonderen Dank nochmal an Herrn Heusler.

Eine schöne Adventszeit und ein gutes neues Jahr 2015.

Herzliche Grüße

Charlotte und Michael Wunder

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Harburg, Eddelbüttelstraße 2

Neubau eines Mehrfamilienhauses 4 Wohneinheiten in Hamburg

Sehr geehrter Herr Breyer,

vor ca. 5 Monaten haben wir unser Objekt in Betrieb genommen.

Die durch uns betreuten Kinder und Jugendlichen fühlen sich sehr wohl und wir sind sehr zufrieden mit der Umsetzung unserer Vorstellungen.
Wir möchten uns auf diesem Wege nochmal herzlich bei Ihnen bedanken, denn Sie haben zur Verwirklichung des Projektes eine Menge beigetragen.
Ebenso bedanken wir uns bei unserem Bauleiter Hr. Handtke für die gute Zusammenarbeit. Und Baubetreuung. Auch nach Beendigung der Bauphase steht er uns nach wie vor mit Rat und Tat zur Seite.
Besonders positiv hervorheben möchten wir Firma P&B (Rohbau), Firma Borck (Heizung & Sanitär), Firma Heuer (Zimmerer), Firma Rauchmann (Elektro) und Firma Herder (Fliesenleger).
Auch wenn hier und dort kleine Probleme auftraten wurden diese schnell und einvernehmlich gelöst.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir sehr froh und zufrieden sind mit unserer neuen Einrichtung.
Gerne kommen wir wieder auf Sie zu bei neu geplanten Projekten.
Gerne empfehlen wir Ihr Unternehmen als Partner bei der Verwirklichung der ,,Massiven Wohnträume\'\' weiter.

Vielen Dank nochmal

Henray Firlay
S&S gem. Gesellschaft für Soziales mbH

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Harburg, Eddelbüttelstraße 2

Vielen Dank an ,,family support' für die Grußkarte. Die gemeinnützige Gesellschaft hat bereits das 3 Objekt mit Breyer & Seck Bau erstellt.

Das family support Team bedankt sich für ein gutes Miteinander, für das entgegengebrachte Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit!

Wir wünschen Ihnen/euch eine schöne, entspannte Vorweihnachtszeit und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015.

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Schnelsen, Im Ginsterbusch

Sehr geehrte Frau L’hoest,
sehr geehrter Herr Poplawski,

vor zwei Monaten haben wir unser Traumhaus bezogen. Nachdem wir uns einige unterschiedliche Baufirmen angesehen haben, fiel unsere Entscheidung schnell auf die Firma Breyer & Seck Bau. Wir fühlten uns von Anfang an gut aufgehoben. Die Beratung durch Sie, Frau L\'hoest (ehemals Kapischke), hat uns sehr gut gefallen. Alle anfallenden Fragen und Punkte wurden umgehend bearbeitet und kompetent beantwortet. Gemeinsam mit Ihnen und dem Architekten konnten wir so unser Traumhaus auf dem Papier entwickeln. Nach der Vertragsunterschrift übernahmen Sie, Herr Poplawski, die Rolle unseres Ansprechpartners. Sie führten uns durch die anfänglich zu erledigenden Arbeiten und überwachten sämtliche Bauabschnitte unseres Bauvorhabens. Für Fragen standen Sie beide uns stets mit einem offenen Ohr zur Seite und haben uns so hervorragend durch die Bauphase geführt. Auch kleine Probleme wurden durch Sie schnell beseitigt. Sie haben es ermöglicht, dass wir nun glücklich in unserem neuen Zuhause leben können und unser auf dem Papier entworfenes Traumhaus nun auf unserem Grundstück steht. Gern möchten wir uns an dieser Stelle auch bei Herrn Breyer bedanken, der uns ebenfalls stets für Fragen zur Seite stand.

Wir werden die Firma Breyer & Seck Bau immer gern weiterempfehlen und wünschen Ihnen auch für die Zukunft weiterhin viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen,

Familie Yavsav


Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Kontaktformular






Oder rufen Sie an

040 / 300 33 177

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag + Sonntag nach Vereinbarung von 12 bis 17 Uhr

040 / 64 86 29 05

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag + Sonntag nach Vereinbarung von 12 bis 17 Uhr