0 Referenzschreiben unserer Bauherren


Hamburg - Duvenstedt

Sehr geehrtes Breyer & Seck Team,
wir wohnen nun bereits über 20 Monate in unserem neuen Eigenheim, das wir mit Breyer & Seck Bau im Bauhausstil in Hamburg Duvenstedt gebaut haben. Mit diesem Schreiben möchten wir uns für den Bau unseres Hauses und die professionelle Zusammenarbeit bedanken.

Nachdem wir das Grundstück erworben haben, holten wir auch Angebote bei einigen Bauträgern des Wettbewerbs ein und führten erste Beratungsgespräche. Bei Breyer & Seck fühlten wir uns im Vergleich zu einigen Mitbewerbern von Anfang an gut und ehrlich beraten, wir schätzten die transparente Preispolitik und die übersichtlich gestalteten Verkaufsunterlagen, mittels dieser man sich einen ersten Überblick verschaffen konnte, welchen Umfang das anstehende Bauprojekt annehmen könnte. Besonders bedanken möchten wir uns bei Frau Brüning, die uns im gesamten Angebotsprozess bis zur Vertragsunterschrift freundlich und kompetent betreut hat. Wir schätzten sehr, dass wir mit dem Architekten Herrn Kacmaz und Frau Brüning unser Haus in einigen Angebots- und Entwurfsschleifen genau nach unseren Vorstellungen entwerfen konnten und dass die beiden mit ihrem fachkundigen Rat diesen Prozess geduldig leiteten. Das Team von Breyer & Seck war stets gut erreichbar und nahm sich Fragen und Änderungswünschen immer zeitnah an. Während der Angebots- und der ersten Bauphase nutzten wir regelmäßig die Möglichkeit der Hausbesichtigungen bereits fertig gestellter Bauprojekte, um uns weitere Inspirationen zu holen.

Nach der Vertragsunterschrift übernahm Herr Seck die Baubetreuung. Auch Herrn Seck möchten wir natürlich sehr danken. Wir fühlten uns sehr freundlich und kompetent betreut. Herr Seck war ebenfalls stets leicht erreichbar oder rief zeitnah zurück und er kümmerte sich immer zügig um anstehende Vorkommnisse. Die Auswahl der Gewerke war nach unseres Wissens größten Teils sehr zufriedenstellend. Breyer & Seck arbeitet mit einer Vielzahl von Gewerken seit langer Zeit zusammen, die sich auch untereinander sehr gut kennen und in Kontakt miteinander stehen. Hervorzuheben ist auch die schöne Küchenplanung von Frau Bock-Duus von der Küchenkate Fenske, die für uns eine tolle Küche plante und realisierte.

Die Gewerke wurden von Herrn Seck gut untereinander koordiniert, sodass es fast keine Tage gab, an denen an der Baustelle während der Bauzeit nicht gearbeitet wurde. Unser Baubeginn lag Anfang Oktober 2018, sodass sich die Bauphase in den Winter hinein streckte. Die Bauzeit konnte mit einigen witterungsbedingten Zusatztagen eingehalten werden, sodass wir wie geplant am 01. August 2019 einziehen konnten. Seit der Hausübergabe haben wir bislang nur wenige kleine Mängel festgestellt, dessen Beseitigung sich Herr Seck und sein Team schnell annahmen.

Wir sind sehr zufrieden, dass wir uns für Breyer & Seck entschieden haben und können die Breyer & Seck Bau GmbH als Bauträger besten Gewissens weiter empfehlen.

Viele Grüße Familie Thalau

Eigenheim Referenz Eigenheim Referenz

Hamburg-Rissen, Hexentwiete

Breyer und Seck Bau GmbH
Herrn Tim Seck
Molkenbuhrstraße 22
D-22525 Hamburg

Vielen Dank!

Sehr geehrter Herr Seck,
bereits im November 2015 haben wir unser neues Haus bezogen. Wir blicken nun mit zeitlichem Abstand sehr zufrieden auf die Bauphase und die Planung zurück und freuen uns über das gelungene Ergebnis.

Schon im Jahr 2013 wurden wir durch einen von Breyer und Seck durchgeführten Neubau in Othmarschen auf Ihre Firma aufmerksam und es entstand schnell ein Kontakt mit Herrn Gilenski. In den folgenden Monaten hat Herr Gilenski uns mit konstruktiven Ratschlägen, mehrfach überarbeiteten Angeboten und hilfreichen Tipps bei der Bauvoranfrage kompetent und seriös durch unsere Planungsphase begleitet. Wir fühlten uns in sehr guten Händen, so dass wir uns mit gutem Gefühl für Ihre Firma entschieden haben.

Im März 2015 ging es los und der Rohbau wurde zügig und akkurat errichtet.

Wie Sie wissen, waren wir nicht mit allen Gewerken gleichermaßen zufrieden. Insbesondere haben die Zimmermannsarbeiten unser gemeinsames Augenmerk bei der Bauaufsicht erfordert.

Auf der anderen Seite der Zufriedenheitsskala sei beispielsweise die Fa. Bartelik mit Ihren ausgezeichneten Fliesenarbeiten genannt, die in dieser Qualität selten zu sehen sind.

Unser Fazit ist insgesamt sehr positiv. Schwierigkeiten, die typischerweise bei einem Bau vorkommen, haben Sie als Bauleiter kooperativ und zielführend gelöst. Unsere Änderungswünsche haben Sie in einem zum Teil schon fortgeschrittenen Stadium noch realisiert. Auch die zeitliche Taktung der verschiedenen Gewerke hatten Sie stets sehr gut im Griff, so dass die Fertigstellung einen Monat früher als geplant erfolgen konnte.

Kleinere Mängel, die nach unserem Einzug auftraten, haben Sie professionell und zu unserer vollsten Zufriedenheit behoben.

Nun steht hier unser großartiges Haus, in dem wir uns sehr wohl fühlen.

Wir sagen Ihnen herzlichen Dank für Ihre Bauleitung und für die gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

Bedanken möchten wir uns auch bei Herrn Gilenski und allen an der Planung und Realisierung beteiligten Mitarbeitern für deren Engagement.

Mit freundlichen Grüßen


Volker & Wiebke Theiß

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

22927 Großhansdorf - Rümeland

27. Dezember 2016
Referenzschreiben Herr Rene Poplawski, Bauleiter Breyer & Seck für Bauvorhaben Rümeland 8 in 22927 Großhansdorf
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Herr Poplawski hat unser Hausbauprojekt in Großhansdorf, Rümeland 8, das wir mit der Baufirma Breyer&Seck realisiert haben, als Bauleiter von April 2014 bis Februar 2015 betreut und uns um diese Referenz gebeten.
Zu der Aufgaben von Herrn Poplawski gehörte die Betreuung unseres Bauvorhabens, d.h. Überwachung der ausgeführten Leistungen in qualitativer und terminlicher Hinsicht nach den anerkannten Regeln der Bautechnik und baurechtlichen Vorschriften.
Während des Baus haben wir uns gut beraten und gut betreut gefüllt. Bei uns ist der Eindruck entstanden, dass Herr Poplawski seinen Arbeitsbereich umfassend, sicher und vollkommen beherrscht. Soweit wir beurteilen können, verfügt Herr Poplawski in seinem Fachgebiet sowie in allen relevanten Randbereichen ein gutes Fachwissen.
Wir haben Herrn Poplawski als einen engagierten, belastbaren und ausdauernden Bauleiter erlebt, der auch unter stressigen Arbeitsbedingungen seine Aufgaben stets sehr gut bewältigte.
Er war aufmerksam und flexibel und beteiligte sich aktiv an Problemlösungen. All dies entsprach voll unseren Erwartungen und Anforderungen - Herr Poplawski hat damit all seine Aufgaben uns gegenüber stets zu unserer Zufriedenheit erfüllt.
Uns gegenüber repräsentierte er sein Unternehmen vorbildlich. Hervorzuheben sind seine Loyalität, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und sein wohltuend ruhiges Verhalten.
Für etwaige Fragen hierzu stehen wir gern zur Verfügung.

Für seine Zukunft wünschen wir Herrn Poplawski mit einem deutlichen ‚Weiter so!\' alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen
Elena und Georg Schäfer

Rümeland 8
22927 Großhansdorf

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Poppenbüttel

Lieber Herr Suhr,
lieber Herr Kacmaz,
lieber Herr Seck,


vor Kurzem sind wir mit unseren Kindern in unser neues Eigenheim eingezogen und können voller Freude sagen, dass wir uns hier „pudelwohl fühlen“.

Als wir im Juli 2015 den Vertrag zur Erstellung unseres Eigenheimes nach kurzer intensiver Planungsphase unterschrieben, hätten wir nicht gedacht, dass alles so schnell und reibungslos bis zum Einzug gehen kann. Zumal wir hohe Ansprüche an die Architektur und Ausstattung unserer Immobilie gestellt haben.

Dank Herrn Suhr, der unsere Vorstellungen bezüglich der Ausstattung unserer Immobilie immer kurzfristig erfassen und die Preise hierfür nennen konnte und Dank Herrn Kacmaz, der unseren Plan für den Grundriss sehr schnell erkannt und umgesetzt hat konnte es bald nach Vorlage der Baugenehmigung mit dem ersten Spatenstich losgehen.

Innerhalb weniger Wochen konnten wir bereits das Richtfest feiern, die Jungs von Herrn Hinz und dem Zimmermann Meier haben tolle Arbeit geleistet, was uns auch unser Sachverständiger bestätigen konnte.
Bis zur Fertigstellung lief dann im Großen und Ganzen alles reibungslos. Dort, wo es Probleme gab, konnte Herr Seck Fachkompetenz zufriedenstellende Ergebnisse für uns erzielen. Auch jetzt nach Fertigstellung werden unsere Fragen und kleinere auftretende Gewährleistungsfragen immer innerhalb kurzer Zeit zu unserer Zufriedenheit bearbeitet.

Wir möchten dem Team hiermit nochmals unser großes Lob aussprechen und uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken. Wir werden Sie gern weiterempfehlen.


Liebe Grüße,

Karim Salmassi

Eigenheim Referenz

Rellingen

Fam. Liebe aus Rellingen
Firma Breyer & Seck Bau
Molkenbuhrstraße 22
22525 Hamburg

Liebes Breyer & Seck Bau Team,
wir möchten uns mit diesem Schreiben ganz herzlich bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit bedanken. Vor nun ca. 4 Monaten wurde unser Neubau in Rellingen fertiggestellt und wir können aus voller Überzeugung sagen, dass wir wieder mit Breyer & Seck Bau bauen würden.

Wir möchten unseren Dank besonders an Herrn Tesch aussprechen, der uns von Anfang an als Ansprechpartner zur Seite Stand und uns jederzeit behilflich war. Die schon anfängliche Planung wurde nach unseren Wünschen fortgeführt und super umgesetzt. Zügig ging es nach Erhalt der Baugenehmigung voran, unser Bauleiter Herr Poplawski nahm jetzt das Ruder in die Hand und war unser neuer Ansprechpartner.

Herr Poplawski war stets erreichbar und beantwortet unsere Fragen kompetent. Die Baustelle wurde gut koordiniert und kleinere aufgetretene Probleme wurden rasch behoben. Auch die Probleme die nach der Bauphase aufgetreten sind wurden stets zügig behoben. Auch die beauftragten Gewerke machten auf uns einen sehr zuverlässigen und kompetenten Eindruck.

Alles in allem können wir sagen, dass dieses ein gelungenes Projekt war und wir jederzeit wieder den Weg zu Breyer & Seck finden würden.

Wir wünschen der Firma Breyer & Seck Bau für die Zukunft alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Fam. Liebe

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Niendorf

Wir haben von der Firma Breyer und Seck ein von unserem Architekten Hermann Ortmanns entworfenes und geplantes Vier-Familien-Haus in Hamburg Niendorf erstellen lassen.

Jetzt, ein halbes Jahr nach der pünktlichen Schlüsselübergabe und nach der Beseitigung einiger kleinerer Mängel können wir sagen:

Wir würden wieder mit Breyer und Seck und mit dem Team Tesch/Handtke bauen. Die Verhandlungen von der ersten Kontaktaufnahme über die Details zur Bauumsetzung bis zur Vertragsunterzeichnung mit Herrn Tesch verliefen in einer vertrauensvollen und fairen Atmosphäre. Wir wurden kompetent beraten und hatten immer das Gefühl, als Partner ernst genommen zu
werden. Hier war sicher hilfreich, aber nicht entscheidend, dass unser Architekt in den Verhandlungen über die spezifizierte Baubeschreibung und die Baukosten federführend dabei war.

Später in der Ausführungsphase stand Herr Tesch auch bei Fragen und Problemen gern und einfühlsam zur Verfügung. Die Baudurchführung von der Ausführungsplanung über die Bauvorbereitung bis zur Schlüsselübergabe hat unser Bauleiter Herr Handtke kompetent und engagiert umgesetzt. Kleinere und ein, zwei größere Mängel konnten gemeinsam zügig beseitigt werden. Sie führten weder zu substantiellen Verzögerungen im Bauablauf, noch zu Problemen in der täglichen Zusammenarbeit zwischen Bauherren, Bauleiter und dem Architekten, der uns auch in der gesamten Bauphase begleitet hat.

Die Gewerke waren, soweit wir es erkennen konnten, von durchaus sehr unterschiedlicher Qualität, ein Vorteil war allerdings, dass sich die wichtigsten Handwerker schon von anderen Baustellen kannten, wir als Bauherren direkt neben der Baustelle wohnten und mit unserem
Architekten ein- bis dreimal pro Woche auf der Baustelle präsent waren.

Für uns war dieses Bauvorhaben eine Premiere und diese Premiere verlief deutlich friktionsfreier, als wir befürchtet hatten. Herr Tesch und Herr Handtke sowie unser Architekt haben dafür gesorgt, dass wir während der Bauzeit tatsächlich keine schlaflosen Nächte hatten.

Hamburg, den 18.10.2016
Antje+Harald Künzer

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Wohldorf/Ohlstedt

Liebes Breyer & Seck Team,

wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich für die Realisierung unseres Traumhauses bedanken. Wir waren durch Empfehlung auf Breyer & Seck Bau aufmerksam geworden und wurden bereits vom ersten Telefonat an freundlich und kompetent beraten. Nach dem Erstkontakt mit Frau Brüning wurde uns zügig ein erster Grundriss-Vorschlag zugesandt, den Herr Kacmaz dann nach unseren Wünschen weiter angepasst hat. Hier bekamen wir bereits fachkundige Unterstützung und gute Tipps von unserem späteren Bauleiter Herrn Seck, der uns mit seiner Erfahrung half, einen finalen Grundriss zu erstellen, der alle unsere Wünsche aufnahm und mit dem wir auch jetzt nach Fertigstellung des Hauses hoch zufrieden sind.

Nach Vertragsunterzeichnung Ende April 2015 unterstützte uns Herr Seck und frau Brüning bei der Erstellung aller nötigen Unterlagen für die Behörden, sodass diese schnell und relativ unkompliziert eingereicht werden konnten. Die diversen nötigen Genehmigungen ließen dann natürlich trotzdem etwas auf sich warten, aber Ende Juli konnte mit dem Bau begonnen werden und nach etwa 10 Wochen war bereits Richtfest, was wir als sehr schnell empfanden, insbesondere da wir mit Keller gebaut haben. Die Arbeiten wurden trotz der Geschwindigkeit sehr gut ausgeführt und ohne weitere Komplikationen umgesetzt.

Dieser gute Eindruck der Gewerke hat sich auch beim Innenausbau weiter fortgesetzt und wir sind mit der Qualität der ausgeführten Arbeit sehr zufrieden. In den meisten Fällen waren die uns genannten Ansprechpartner gut erreichbar und sind auf unsere Fragen und Wünsche freundlich und geduldig eingegangen. War dies mal nicht der Fall, konnten wir zu wirklich jeder zeit (inkl. Wochenende und Urlaub) Herrn Seck kontaktieren, der dann unsere Anliegen schnell und in unserem Sinne geklärt hat. Da sich schwerlich alles vor Baubeginn vertraglich festlegen lässt, hatten wir natürlich während der Bauphase einige Änderungswünsche, diese wurden aber immer sehr kulant umgesetzt und uns nur nach vorheriger Absprache und bei eindeutig von uns zu verantwortenden Mehrleistungen als Zusatzangebot in Rechnung gestellt.

Ende März 2016, also nur 11 Monate nach Vertragsunterzeichnung und 8 Monate nach Baubeginn fand die Übergabe des Hauses statt. Bei der Übergabe wurden einige Kleinigkeiten gefunden, bei denen noch etwas nachgebessert werden muss, hier wurde uns aber eine zeitnahe Behebung innerhalb der nächsten Wochen versprochen - un alle bisherigen Erfahrungen mit Breyer & Seck zeigen, dass dies dann auch so eingehalten wird.

Alles in allem sind wir also sehr froh, Breyer & Seck für unseren Hausbau gewählt zu haben. Das fertige Haus entspricht sowohl in der Aufteilung als auch in der Ausstattung voll unseren Vorstellungen und wir freuen uns darauf, nach der doch anstrengenden Bauzeit nun unser eigenes Heim ausgiebig und für lange Zeit genießen zu können.

Noch einmal ganz herzlichen Dank an das gesamte Team, insbesondere an Herrn Seck.

Mit freundlichen Grüßen

Hausbau Referenz Hausbau Referenz

Hamburg - Am Stadtpark

Firma Breyer & Seck Bau GmbH
Molkenbuhrstraße 22
22525 Hamburg

Eheleute Belitz
22303 Hamburg

Dankeschön


Sehr geehrter Herr Breyer,
sehr geehrter Herr Seck,

wir möchten uns auf diesem Wege herzlichst für die gute und kompetente Zusammenarbeit während der Planungs- und Bauphase, sowie der darauffolgenden Nachbetreuung bedanken. Die Entscheidung für Breyer & Seck Bau war der Grundstein für unser erfolgreiches Bauprojekt. Wichtige Kriterien bei der Entscheidung für unser Projekt waren ein auf unsere Wünsche abgestimmtes Konzept, die Qualität der Bauausführung, ein finanzstarker Partner und eine Ausführung mit nicht so vielen Problemen.
Nachdem wir nun über ein halbes Jahr in unserem Haus wohnen, können wir mit gutem Gewissen all diese Eigenschaften bestätigen.

Angefangen hat alles mit einem Anruf bei Herrn Suhr, mit dem wir uns prompt am Grundstück getroffen hatten. Herr Suhr stand uns von Anfang an ehrlich und offen gegenüber und hat uns gut beraten, wodurch unser Bauchgefühl und das Vertrauen an Breyer & Seck Bau gestärkt wurde. Abmachungen wurden stets eingehalten. Mit dem ersten positiven Eindruck, ging es mit einer individuellen Planung durch Herrn Kacmaz weiter. Wir fühlten uns während der wichtigen Planungsphase immer gut betreut und ausreichend inspiriert. Herr Kacmaz ist direkt auf unsere Wünsche eingegangen und hat diese durch neue Ideen erweitert. Die Kombination mit Herrn Kacmaz und Herrn Suhr hat uns gut gefallen. Bis zum Vertragsabschluss hatten wir genügend Zeit für Änderungen der Zeichnungen bzw. auch in der Vertragsgestaltung, welche wir mitbestimmen konnten. Vielen Dank für den super ersten Abschnitt.

Das Bauvorhaben wurde durch Herrn Poplawski als Bauleiter koordiniert und überwacht, welcher uns ebenfalls stets mit Rat und Tat zur Verfügung stand. Seine Geduld für unsere Fragen, seine Kompetenz und die Freundlichkeit verlieh der aufregenden Bauphase Entspannung und ein gutes Gefühl. Bei Ungereimtheiten kümmerte er sich schnellstmöglich um eine Lösung. Vielen Dank dafür! Auch bei Herrn Breyer möchten wir uns bedanken, mit dem wir uns einvernehmlich und unkompliziert geeinigt hatten, während eines Missverständnisses, welches während der Bauphase aufgetreten war.

Danke auch an alle weiteren beteiligten Personen und Handwerksfirmen, welche für uns gearbeitet haben.

Wir wünschen der Breyer & Seck Bau GmbH weiterhin gutes Gelingen und weitere zufriedene Bauherren wie wir es sind.

Mit freundlichen Grüßen
Monika & Manfred Belitz

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Groß Flottbek Feddersenstraße

Lieber Herr Handtke und Herr Tesch, liebes Breyer und Seck Team,

wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie uns von Anfang an (und wir meinen damit wirklich ab dem ersten Telefonat) so kompetent, freundlich und menschlich durch diese Bauphase begleitet und beraten haben.

Wir haben uns auf Empfehlung für Breyer und Seck entschieden, da wir nicht vor Ort waren, sondern den Bau aus dem Ausland koordiniert haben. Und dafür brauchten wir einen Partner, dem wir zu 100% vertrauen konnten, sowohl was die Bauqualität als auch das Zwischenmenschliche angeht. Beides hat gestimmt bei Breyer und Seck!

Ein riesiges Lob an Herrn Handtke, unseren tollen Bauleiter, der uns fast wöchentlich mit neuen Fotos von der Baustelle versorgt hat, von dem wir des öfteren „Führungen“ über Facetime bekommen haben und der sich in dem Jahr für uns in unserem Namen bei allen Gewerken eingesetzt hat, noch die eine oder andere Änderung veranlassen musste und den Bau unseres Haus fantastisch geleitet hat. Immer wenn es Rückfragen von unserer Seite gab, hat Herr Handtke freundlich, unkompliziert und kompetent geholfen oder beraten.
Besonders gern haben wir Herrn Lindner von "Raumausstattung Linder" den Auftrag erteilt, unsere Böden auszustatten. Die sind sehr gut geworden, entsprechen exakt unseren sehr eigenen Vorstellungen und blieben im Rahmen unseres Budgets, und die Zusammenarbeit mit Herrn Lindner war wirklich eine Freude.
Mit einigen anderen Gewerken war die Zusammenarbeit nicht ganz so freundlich, aber kompetent ausgeführt.

Ein besonderer Dank geht auch an Herrn Tesch, der uns mit viel Geduld und Ideenreichtum in der Planungsphase noch vor Vertragsabschluss sehr ausführlich beraten hat.

Wir möchten künftigen Bauherren raten, auch die Außenanlagen von Anfang an detailliert zu besprechen - ggf vertraglich zu vereinbaren. Wir hätten das von B&S avisierte Muster-Budget für Terrasse, Außenanlage und co nie im Leben halten können. Alle anderen von B&S aufgeführten Nebenkosten waren sehr genau. Nur in diesem Punkt fehlte uns die Erfahrung, und es fehlte eine realistische Kostenaufstellung und entsprechende Beratung - was allerdings bei unserem Termindruck sicherlich schwierig gewesen wäre...

Wir haben von Vertragsabschluss bis Einzug auf den Tag genau 1 Jahr gebraucht - alles hat wunderbar geklappt, wir konnten sogar ein paar Tage VOR errechnetem Termin einziehen und möchten uns von Herzen bei allen Beteiligten für Ihr Engagement, Mitdenken, Vertrauen und Ihre Kompetenz bedanken.

Wir empfehlen Sie gern weiter!

Viele Grüße aus dem schönen Flottbek!

Familie Habertag

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Niendorf, Märkerweg

Liebes Breyer&Seck Team,

nachdem wir nun unser erstes Weihnachtsfest und den Jahreswechsel in unserem Traumhaus verbracht haben, möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir nach wie vor überglücklich hier sind.

Rückblickend und im Vergleich zu vielen Bekannten ist unser Hausbau ohne bedeutende Probleme abgelaufen.

Wir sind durch Zufall auf die Firma Breyer&Seck gestoßen, als wir eines Ihrer Häuser besichtigt haben. Durch Sie haben wir auch das, für uns, perfekte Grundstück gefunden.

Herr Gilenski und Frau Kirsch haben uns dabei so freundlich, zuvorkommend und mit stets einem Lächeln auf den Lippen beraten, so dass die endgültige Entscheidung mit Ihnen zu bauen nicht schwer fiel.

Unser Bauleiter Herr Witt war zwar neu bei der Firma Breyer&Seck, aber immer sehr engagiert und jederzeit verbindlich. Mängel wurden umgehend und ohne Kompromisse beseitigt. Da wir auch nach 7 Monaten im Haus keine gravierenden Mängel feststellen konnten, muss er seinen Job sehr gut gemacht haben :-)

Bei den Gewerken gab es hinsichtlich der Arbeit schon einige qualitative Unterschiede, aber auch dies hat Herr Witt erkannt und stets zu unserer Zufriedenheit umgesetzt.

Insgesamt finden wir, dass die Firma Breyer&Seck und Seck einen sehr hohen Standard hat und ein absolut angemessenes Preis-Leistungsverhältnis. Wir würden jederzeit wieder mit Ihnen bauen!

Mit den besten Wünschen fürs Jahr 2016
grüßt Sie Familie Diebold

Hausbau Referenz

Hamburg - Blankenese Ole Hoop

Wir haben im Mai 2013 ein Grundstück mit maroder Altbausubstanz in guter Lage geerbt und entschlossen uns, dies mit einem neuen Haus zu bebauen. Wir waren auf dieses Projekt nicht vorbereitet und hatten uns zuvor mit Baufragen, Architektur und Verträgen nie beschäftigt. Aus Unsicherheit und um Fehler zu vermeiden wollten wir zunächst ein Fertighaus realisieren, weil wir glaubten, hier nichts falsch zu machen und Risiken minimieren zu können. Nach zwei Monaten stellten wir aber fest, dass dies so nicht stimmt: keine Kostenersparnis, Bindung an ein festes Konzept mit geringer Variabilität, Einschränkungen bei den Gestaltungsmöglichkeiten und das Risiko, beim falschen Anbieter zu unterschreiben, gefielen uns nicht. Wir suchten dann nach einem Bauträger für ein frei planbares Architektenhaus. Auch hier hatten wir Sorge vor den Risiken mangelnder Bonität und schwacher Qualität, die wir bei manchem Anbieter bei fertig gestellten Häusern schon von der Straße aus sehen konnten. Wir stießen bei unserer Suche recht schnell auf die Fa. Breyer & Seck, deren Häuser uns in Zeitungsanzeigen gefielen und vor allem deren Bonität laut Creditreform über alle Zweifel erhaben war. Bei der Besichtigung von Häusern kurz vor Übergabe bestätigte sich der gute Eindruck. Wir nahmen dann Kontakt auf und wurden von Herrn Tesch beraten. Von Anfang an beeindruckte uns die Qualität dieser Beratung - wir hatten ja keine Erfahrung und viele Fragen- und die Ehrlichkeit, mit der er uns gegenüber trat. Wir fanden es daher nicht notwendig, mit anderen Bauträgern zu sprechen und ließen unser Haus vom Architekten Göpfert erst einmal zeichnen. Trotz vieler Änderungen des Entwurfs durch uns in der anschließenden Planungsphase wurde uns keine Rechnung vorgelegt. Dies blieb auch so bis zum Vertragsabschluss im November. Wir wurden zum Abschluss nie gedrängt, Herr Tesch und Herr Göpfert hatten immer Zeit für uns und Geduld mit unseren Änderungen, die bei Beschäftigung mit dem Projekt und uns zuwachsenden Erkenntnissen eben anfielen. Alles was wir wollten, ließ sich machen und wurde umgesetzt. Unsere Zufriedenheit auch in der Bauphase war groß. Der Bau wurde fristgerecht fertig gestellt, die Bauleitung durch Herrn Erdmann war vorbildlich und die Handwerker mit ein oder zwei Einschränkungen überdurchschnittlich bis sehr gut. Es zeigte sich, dass wir beim Vertrag aus Unerfahrenheit das eine oder andere übersehen hatten oder hätten vielleicht genauer formulieren sollen. Bei manchem Bauträger wäre das wohl nachteilig für uns ausgegangen und wir hätten gehört, dass nach Vertrag kalkuliert worden sei und ein ,,mehr' oder ,,anders' nicht ginge oder viel teurer würde. Die Fa. Breyer & Seck fand aber in jedem Fall eine kulante Lösung, die uns voll zufrieden stellte, obwohl diese in einigen Fällen mit Mehrkosten für den Bauträger verbunden war. Die vereinbarte Rechnungssumme wurde nicht überschritten, nur eindeutig von uns zu vertretende Mehranforderungen oder unsere Sonderwünsche hatten wir zusätzlich zu bezahlen. Auch nach der Fertigstellung vor acht Monaten sind wir sehr zufrieden. Die üblichen kleineren Mängel wurden zeitnah und zu unserer Zufriedenheit behoben.

Wir haben mit der Entscheidung für die Fa. Breyer & Seck nichts falsch gemacht und würden wieder mit ihr bauen.

Hamburg, den 02.12.2015

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Sasel, Kätnerstieg

Lieber Herr Seck,
liebes Breyer & Seck-Team,

vor nunmehr fast einem Jahr zogen wir in unser wunderschönes Haus und möchten uns nach dieser langen Zeit des Prüfens ganz herzlich bei Ihnen und Ihrem Team bedanken und Ihnen mitteilen, dass wir sehr glücklich in unserem Haus sind.

Wir kamen erst im zweiten Anlauf zu der Firma Breyer & Seck, nämlich als wir uns von dem anfangs ausgewählten Bauunternehmen nicht so richtig verstanden fühlten. Wir haben diesen Wechsel nicht eine Sekunde lang bereut, denn Herr Seck, der im Übrigen auch unser Bauleiter war, konnte alle unsere Ideen und Wünsche realisieren und hat uns mit sehr guten Vorschlägen und vielen weiteren Tipps jederzeit zur Seite gestanden.

Hier möchten wir uns auch ausdrücklich noch einmal bei Herrn Gilenski und Frau Kirsch bedanken. Herr Gilenski, der unser erster Ansprechpartner war, nahm uns ohne zu zögern freundlich auf und führte die bereits begonnenen Planungen weiter und beendete sie erfolgreich und zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Die Bauphase verlief sehr zügig. Das Richtfest fand 7 Wochen nach Baubeginn statt. Herr Seck war oft auf der Baustelle und kümmerte sich sehr zuverlässig um die Koordination der einzelnen Gewerke. Es gab hier und da mal ein paar kleine Zwischenfälle, die aber Dank Herrn Secks zügigem Handeln und seiner Professionalität schnell behoben werden konnten.

Wenn es mal ein Problem oder offene Fragen gab, war stets Verlass auf Herrn Seck. Er war über verschiedene Kommunikationswege erreichbar oder meldete sich schnell zurück. Sogar in seinem Urlaub und am Wochenende stand er uns telefonisch zur Seite.

Mit den Gewerken lief zum größten Teil alles gut. Ganz besonders möchten wir uns bei der Firma R&B, Herrn Rump, sowie seinem Mitarbeitern bedanken, die unser Haus gemauert und verklinkert haben. Ebenso geht ein großer Dank an die Malerfirma, Herr Linke und seinem Team, die einige spezielle Wünsche von uns erfüllt und umgesetzt haben. Vielen Dank auch an Herrn Parakenings, Elektriker der Firma Prehn & von Hoeslin, der die Steckdosen mit großer Geduld auch noch ein drittes Mal für mich verlegte. Und der nette Fliesenleger, Herr Buck, mit seinem Mitarbeiter, die bis spät abends die Fliesen bei uns verlegten.

Leider lief das Gewerk Sanitär mit der Firma Hinrichs sehr schlecht. Die Erreichbarkeit war zu keinem Zeitpunkt gegeben. Dadurch verliefen keine klaren Absprachen und somit entstanden Fehler, die zum Teil nicht mehr korrigiert werden konnten. Aber auch hier stand Herr Seck verständnisvoll hinter uns.

Unser Fazit: Wir würden unser nächstes Haus wieder mit der Firma Breyer & Seck, Wunschbauleiter: Herr Seck, bauen. Jederzeit würden wir die Firma Breyer & Seck weiterempfehlen.

Wir wünsche Ihnen, liebe Firma Breyer & Seck, für die Zukunft weiterhin alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

Tim Gätgens & Beatrix Brandt

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Neu Wulmstorf

Hallo Hr. Handtke,
wir möchten uns mit diesem Referenzschreiben noch einmal bei Ihnen für die Bauleitung bedanken.
Auch wenn es einmal ein Problem gab, wurde dieses von Ihnen immer zu unserer Zufriedenheit gelöst. Sie waren stehts erreichbar und man konnte auch einmal "Klartext "
mit Ihnen reden ohne, dass Sie sich auf den Schlips getreten fühlten.
Wir würden immer wieder mit Ihnen u. der Firma Breyer & Seck bauen.
Auch für die super Beratung von Fr. Kirsch u. Hr. Gilenski sowie Hr. Seck möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal bedanken.
Mit freundlichen Grüßen

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Großhansdorf

Sehr geehrter Herr Seck,
sehr geehrter Herr Poplawski,

wir wohnen nun knapp ein halbes Jahr in unserem neuen Haus in Großhansdorf und fühlen uns sehr wohl hier.

Heute können wir sagen, dass der Hausbau einen anregenden instruktiven Lebensabschnitt für uns dargestellt hat. Wir danken Ihnen und Ihren Mitarbeitern/Kollegen sehr für die gute Zusammenarbeit.

Unser Dank geht insbesondere an folgende Ihrer Mitarbeiter und Gewerke:
Herrn Gilenski und Frau Kirsch (tolles Verkaufsteam),
Herrn Kacmaz (unser Architekt),
Frau Brüning (Verkauf),
Herrn Rump (Rohbau),
Herrn Linke (Maler),
Herrn Slopianka (Fenster, Türen)
Und an Sie beide.

Wir schätzen sehr, dass Ihre Firma die Herausforderung annimmt, den nicht einfachen Spagat zwischen:

· individuellen Kundenwünschen und Erwartungen,
· den DIN und anderen Normen/Auflagen im Bauwesen,
· den Erwartungen der Sachgutverständigen und anderen Kontrollorganen,
· rechtlichen Aspekten,
· Wirtschaftlichkeit des Bauvorhabens,
· und der Qualität Ihrer und Ihrer Geschäftspartner Leistungen
zu machen.

Wir haben in mehreren Vergleichen gefunden, dass Sie dies meistens besser als Ihre Wettbewerber machen.

Wir haben während der Bauphase viel nicht nur über die DINs und Toleranzen, sondern über die Menschen in der Branche gelernt, die unser Traum-Haus verwirklicht haben. Wir haben es selbst erlebt, wie wichtig und nicht immer leicht es ist, zwischen Wirtschaftlichkeit, Profit, Qualität und unseren Erwartungen Kompromisse zu schließen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin die besten und motivierten Mitarbeiter/Kollegen zu haben, weil die Zusammenarbeit mit diesen Menschen wirklich Spaß macht.

Dies haben wir unter anderem bei den zahllosen Besichtigungen Ihrer Objekte feststellen können. Mit diesen Besichtigungsoptionen heben Sie sich deutlich von Ihrem Wettbewerb ab und bieten Ihren Bauherren unbezahlbares Anschauungsmaterial. Daher haben wir, ohne zu zögern, auch unser Haus für Ihre Hausbesichtigung geöffnet.

Wir können Sie weiterhin empfehlen und wünschen Ihnen und Ihrem gesamten Team alles Gute für die Weiterführung Ihres Erfolges!

Mit freundlichen Grüßen,
Elena und Georg Schäfer

Großhansdorf

Hausbau, Hausbesichtigung Referenz Hausbau, Hausbesichtigung Referenz

Hamburg - Poppenbüttel

Lieber Herr Seck,

seit einigen Wochen ist unser Haus nun fertiggestellt und da ist es an der Zeit, Ihnen und Ihren Mitarbeitern für die ausgezeichnete Unterstützung bei unserem Bauvorhaben zu danken! Wir haben uns am Anfang viel Zeit genommen, um die verschiedenen Generalunternehmer zu vergleichen und die bestmögliche Auswahl zu treffen. Wir können heute sagen, dass wir uns richtig entschieden haben, denn wir sind voll und ganz zufrieden.

In der Angebotsphase sind wir von Frau Kirsch und Herrn Gilenski, sowie zeitweise auch von der Architektin hervorragend beraten worden. Neben einem konkurrenzfähigen Preis war für uns das ausschlaggebende Kriterium zugunsten von Breyer&Seck, dass wir bei Ihnen bereits in der Angebotsphase gemeinsam mit Ihrer Architektin über die Umsetzbarkeit unserer Ideen diskutieren konnten und diese dann direkt in die Planung und Angebotserstellung eingeflossen sind. Diese Tiefe der Detailklärung konnten wir in dieser Phase bei den Wettbewerbern nicht erreichen und das war für uns am Ende entscheidend.

Anschließend in der Bauphase haben Sie uns als Bauleiter zu jeder Zeit kompetent, ruhig und sachverständig zur Seite gestanden. Auch wenn wir als Bauherrn mal etwas aufgebracht waren, haben Sie in souveräner und ruhiger Art und Weise schnell eine Lösung gefunden und waren in Ihren Zusagen stets zuverlässig. Die Kommunikation war immer schnell, direkt und sehr unkompliziert. Ob per Mail oder per WhatsApp, wir konnten uns jederzeit mit unseren Belangen an sie wenden. Dafür möchten wir uns nochmal ausdrücklich bei Ihnen persönlich bedanken! Wir würden jederzeit wieder mit Ihnen als Bauleiter ein neues Bauvorhaben angehen.

Bei den Handwerkern gab es Licht und Schatten, aber das ist wohl normal auf einer Baustelle. Trotzdem hat es uns gut gefallen, dass Sie die Dinge nie schöngeredet haben, sondern Mängel angesprochen bzw. angenommen und anschließend abgestellt haben. Die Handwerker der verschiedenen Gewerke kannten sich in der Regel untereinander. Das war aus unserer Sicht sehr positiv, denn die Firmen haben sich so eher gegenseitig unterstützt und haben Hand in Hand gearbeitet, anstatt sich gegenseitig die Schuld für irgendwas zuzuschieben.

Wir wünschen der Firma Breyer&Seck für die Zukunft alles Gute!! Wir werden Sie weiterempfehlen und würden jederzeit wieder mit Ihnen zusammen bauen.

September 2015, Katharina Preetz & Lars Meusburger

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Bad Bramstedt - Paustian Ring

Sehr geehrter Herr Poplawski,

seit der Übergabe des fertiggestellten Hauses durch Sie an uns sind schon einige Tage und Monate ins Land gegangen. Während dieser Zeit sind zum Glück keine baulichen Mängel sichtbar geworden. Auch alle technischen Installationen arbeiten zu unserer Zufriedenheit. Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, unseren Dank entgegenzunehmen und diesen auch an alle Beteiligten in Ihrem Unternehmen und die Subunternehmen zu übermitteln.

Ein ganz spezieller Dank bei der Beratung, Planung und Vertragsgestaltung, einer sehr wichtigen Phase und auch der Aufmerksamkeit und Unterstützung während der gesamten Zeit der Bauausführung gilt Frau Brüning.

Bei unserer Suche nach dem geeigneten Bauträger wurde uns in einem der geführten Gespräche mit einem anderen Bauträger zu verstehen gegebenen, dass es wünschenswert und das Beste wäre, wenn der Bauherr fern des Geschehens sei. Genau das Gegenteil war und ist unsere Einstellung zur Baudurchführung. Gegenwärtig und immer informiert über den Stand der Dinge.

Die Umsetzung dieser Vorstellung bedarf einer guten Zusammenarbeit mit dem zuständigen Bauleiter, die wir sowohl bei Herrn Kacmaz in der ersten Bauphase, dem Rohbau, und bei Ihnen für die folgenden Arbeiten bis zur Vollendung des Baus gefunden haben.

Zur Zeit Ihrer Übernahme der Bauleitung galt es für Sie, nicht nur die laufenden Arbeiten zu übernehmen, sondern auch das Qualitätsproblem der Verblendung mit dem ausführenden Subunternehmen zu klären und zu korrigieren.

Auf den ersten Blick vielleicht eine allgemeine Angelegenheit, die doch einer guten Portion Erfahrung, Fingerspitzengefühl und Beharrlichkeit bedurfte. Diese Eigenschaften haben sie zu der Zeit unter Beweis gestellt und wir können letztendlich auf ein zufriedenstellendes Ergebnis schauen.

Bei jeder noch so guten Planung, kommt es doch immer wieder vor, dass sich aus den verschiedensten Gründen Veränderungen ergeben. Dies war auch bei unserer Bauausführung der Fall. Besonders, wenn man als Bauherr mit einigen individuellen Wünschen kommt. Spätestens dann merkt man wie wichtig der Bauleiter als Moderator und Vermittler zwischen Bauherrn und bauausführenden Gewerken ist. Geduld und Einfühlungsvermögen Ihrerseits war da immer hilfreich.

Beim Innenausbau und der Installation der technischen Einrichtungen war zu erkennen, dass sich die offensichtlich lange Zusammenarbeit mit den Handwerksbetrieben positiv ausgewirkt hat. Das betraf sowohl die oft nicht einfache zeitliche und technologische Abstimmung, das Finden von guten Lösungen bei notwendigen Veränderungen. Sodass letztendlich das Gesamtergebnis für sich spricht und man mit Recht von einem guten Ergebnis sprechen kann.

Grundsätzlich wird jeder zukünftige Bauherr versuchen, einen Bauträger zu finden, der seinen Vorstellungen am Nächsten kommt. Wenn wir uns heute mit den Erfahrungen aus dem Bauablauf und dem Ergebnis der Bauausführung erneut für einen Bauträger entscheiden müssten, wäre Breyer & Seck Bau wieder einer der Favoriten.

Wir wünschen Ihrem Unternehmen und Ihnen persönlich alles erdenklich Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Familie H.

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Iserbrook

Sehr geehrter Herr Handtke,

wir möchten uns mit diesem Referenzschreiben gerne noch mal bei Ihnen für die Bauleitung bedanken.
Unsere Doppelhaushälfte im toskanischen Stil ist seit Ende März 2015 fertiggestellt – 6 Wochen vor der ursprünglichen Planung.
In der knapp 8-monatigen Bauphase haben wir durchweg einen sehr guten und intensiven Austausch mit Ihnen gehabt – jedes Details, das uns oder unserem Baucontroller auffiel, wurde erklärt, geklärt oder korrigiert.
Jede Baumaßnahme wurde gemäß der Leistungsbeschreibung erfüllt und wir haben den Eindruck, dass die beauftragten Handwerker einen guten bis sehr guten Job gemacht haben.

Unsere größten Hindernisse lagen zeitlich in der Bauvorbereitungszeit, für die Sie als Bauleiter noch gar nicht verantwortlich waren:
- die Prüfung der Kampfmittelfreiheit (6 Monate Dauer)
- die Fällgenehmigung für die Bäume auf dem Grundstück
- sowie die Diskussionen um einen möglichen Kelleraushub – hierbei lagen unterschiedliche Einschätzung vor Baubeginn vor. Letztlich haben wir wie gewünscht ohne Keller gebaut

Die Nebenkosteneinschätzung der Firma Breyer & Seck war sehr genau (Ausnahme Kampfmittelfreiheit).

Inzwischen wohnen wir in diesem schönen Haus, genießen die Ruhe und die Atmosphäre von Iserbrook.

Herzliche Grüße
Familie Rudolph

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Iserbrook

Referenz Breyer & Seck

Wir waren im höchsten Maße zufrieden mit der gesamten Baudurchführung und -abwicklung und in besonderem Maße mit dem Bauleiter, Herrn Handtke. Entgegen aller Befürchtungen und Erfahrungen von Freunden, die selbst gerade gebaut hatten - allerdings nicht mit Breyer & Seck - , dass wir uns auf jede Menge Stress und Probleme in der Bauphase einstellen könnten, lief hier alles reibungslos, pünktlich und rundum professionell. Kleinere Probleme oder Verzögerungen wurden von Herrn Handtke umgehend und zu vollster Zufriedenheit erledigt. Die Zusammenarbeit mit Herrn Handtke als Bauleiter war sehr angenehm, der gute und zügige Kontakt jederzeit gegeben.

Den Hausbau mit Breyer & Seck können wir nach unseren Erfahrungen ohne Einschränkungen weiter empfehlen.

Mai 2015 - Doris Schuckay & Thomas Unruh

Hausbau Referenz

Seevetal - Ohlendorf

Sehr geehrter Herr Handtke,

seit ungefähr 8 Wochen wohnen wir nun in unserem Haus und können schon einmal vorab sagen, dass wir mit Firma Breyer und Seck und auch mit Ihnen Herr Handtke, ins Schwarze getroffen haben.

Wir haben sehr lange nach einer geeigneten Baufirma gesucht und haben uns auf Grund der zahlreichen Haubesichtigungen und der kompetenten Beratung von Frau Kirsch und Herrn Gilenski für Breyer und Seck entschieden.

Wer so viel Geld in die Hand nimmt, sollte sehr gut beraten werden, alle Zweifel sollten beseitigt und alle Fragen, auch wenn Sie 100 Mal gestellt werden, sollten beantwortet werden- Sie haben alles erfüllt.

Auch zum Ablauf der gesamten Bauphase möchten wir hervorheben, dass es für uns wirklich sehr unkompliziert und ohne Nervenkrieg war. Wir konnten Sie Herr Handtke, jederzeit erreichen und auch Ihre Urlaubsvertretung (in unserem Fall Herr Witt) war voll und ganz für uns und unsere Fragen da.

Der Ablauf war toll organisiert, die Baubesprechungen haben regelmäßig stattgefunden und wir wussten immer was wann als nächstes kommen wird.

Sehr viel Lob für eine so tolle Baufirma, wie wir finden. Nichts desto trotz haben wir auch noch den einen oder anderen Punkt, den es zu verbessern gäbe. Zum Beispiel bei der Auswahl der Sanitärausstattung. Wir hatten einen Termin zur Auswahl bei Firma Lidelt. Uns wurde das Standardprogramm, welches Breyer und Seck mit im Programm hat (welches auch durchaus groß ist) gezeigt. Unser Badezimmer war uns von Anfang an sehr wichtig und wir waren bereit auch das ein oder andere Extra mit hinzu zu nehmen. Leider fehlte uns die Beratung der Möglichkeiten. Was gibt es neues, was kann man noch mit reinbringen. Hätten wir gewusst, dass es randlose WC´s gibt, dann hätten wir uns ganz sicher nicht für die Standard-WCs entschieden. Als Bauherr befasst man sich Monate mit dem aussehen und dem Grundriss des ganzen Hauses, da wär es toll gewesen, wenn uns Firma Lidelt einfach ein wenig „MEHR“ beraten hätte und uns andere Möglichkeiten aufgezeigt hätte.

Zu den Firmen Rauchmann, Marquardt und Pro Vitrum möchten wir sagen: SUPER!! Tolle Ansprechpartner mit guten Ideen und super schnellen Lösungen. Wenn mal was nicht funktionierte wurde alles schnell geklärt.

Die Bauphase ist vorbei und wir finden es toll, dass Sie Herr Handtke, auch jetzt noch für uns da sind, wenn wir Fragen haben. Auch bei Frau Witt möchten wir uns bedanken, es gab nach der Bauphase noch Fragen, alles wurde schnell und problemlos beantwortet.

Unser Fazit: Wir würden jederzeit noch einmal mit Firma und Breyer und Seck bauen und würden Sie Herrn Handtke dann auch gern noch einmal als Bauleiter mit dazu buchen. Gerne werden wir die Firma Breyer und Seck weiter empfehlen.

Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit.

M. Janßen
S. Uckermark

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Wedel - Am Lohhof

Sehr geehrter Herr Breyer,

da wir von Ihnen persönlich nach unserem Einzug in unser neues Haus in Wedel nichts gehört haben, möchten wir uns auf diesem Weg bei Ihnen bedanken.

Nach wie vor sind wir überzeugt, dass wir die richtigen Entscheidungen bei der Verwirklichung unseres Hauses getroffen haben.

Durch den Umstand, dass wir während der Bauphase nicht vor Ort sein konnten, da wir zu dem Zeitpunkt unseren Lebensmittelpunkt noch im Großraum München hatten, sind wir sehr froh, die Firma Breyer & Seck als Partner an unserer Seite gehabt zu haben.

Aus unserer Sicht war Ihr zuständiger Bauleiter, Herr Handtke, ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei der Realisierung des Projektes. Sowohl die Zusammenarbeit mit ihm, als auch die Führung der an dem Hausbau beteiligten Firmen durch ihn, war sehr professionell. Außerdem stand und steht Herr Handtke nach Beendigung der Bauphase noch mit Rat und Tat zur Seite.

Von den beteiligten Unternehmen haben für den Rohbau dir Firma P&B (Maurerarbeiten) und Heuer (Zimmerer) sowie für Heizung & Sanitär die Firma Marquardt und für Fliesenarbeiten die Firma Sagner besonders gute Arbeit geleistet.

Auch wenn hier und dort kleinere Probleme auftraten, wurden diese meistens schnell und einvernehmlich gelöst.

Besondere Unterstützung durch Herrn Handtke und durch die Firma Marquardt haben wir bei der Inbetriebnahme der Heizungsanlage der Firma Vaillant erfahren. Da die Vaillantheizung nicht für den Betrieb mit dem normalen Leitungswasser der Stadt Wedel geeignet ist, musste das bei der Erstbefüllung eingesetzte "Wedel-Wasser" mehrmals gegen aufbereitetes Wasser getauscht werden: außerdem wurde ein Magnetfilter installiert, um die Heizungsanlage möglichst störungsfrei zu machen.

Hierfür möchten wir uns besonders bedanken.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir sehr froh sind über unser neues Heim. Ihr Team hat sehr gute Arbeit geleistet!

Gerne empfehlen wir Ihr Unternehmen als Partner bei der Verwirklichung der "Massiven Wohnträume! weiter.

Nochmals vielen Dank.

Familie D.

Hausbau Referenz

Kontaktformular






Oder rufen Sie an

040 / 300 33 177

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag + Sonntag nach Vereinbarung von 12 bis 17 Uhr




040 / 64 86 29 05

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag + Sonntag nach Vereinbarung von 12 bis 17 Uhr