0 Referenzschreiben unserer Bauherren


Hamburg - Iserbrook

Sehr geehrtes Breyer und Seck-Team,
lieber Herr Handtke,

sehr gern möchten wir Sie als Bauträger mit diesem Referenzschreiben anderen BauherrInnen weiterempfehlen.

Bereits zu Beginn der Planung und Kalkulation unseres Projekts mit Frau Brüning gewannen wir, im Gegensatz zu anderen Bauträgern, den Eindruck, dass uns zugehört und auf unsere Wünsche und Anforderungen eingegangen wurde. Geduldig jonglierte Frau Brüning unsere Änderungswünsche bis zum unterschriftsreifen Angebot. So gut, dass aus unserem Anbauvorhaben am Ende tatsächlich ein kompletter Neubau werden konnte.
Besonderer Dank geht an Sie als unseren Bauleiter, Herr Handtke. Sie standen uns von Projektbeginn an über die gesamte Bauphase bis zu den Nacharbeiten persönlich engagiert und mit viel Sachverstand zur Seite. Stets gut erreichbar und organisiert, so dass wir eine rückblickend entspannte Bauphase hatten. Deutlich vor Ablauf der Bauzeitgarantie konnten wir einziehen, was sicher nicht nur an den günstigen Wetterverhältnissen in 2020 lag.

Herausforderungen während der Bauphase haben Sie dabei praxisorientiert und in unserem Interesse gelöst.
Die beteiligten Fachbetriebe waren in unseren Augen professionell und hochwertig in der Ausführung und wurden von Ihnen partnerschaftlich behandelt. Ein Umgang, den wir als sehr angenehm und nachhaltig empfunden haben. Die Vorgespräche mit den einzelnen Gewerken waren eine sehr gute Begleitung für den Bauprozess. Hervorheben möchten wir an dieser Stelle auch den sehr guten Standard in der Grundausstattung der von Ihnen gebauten Häuser, was uns von mehreren Seiten bestätigt wurde.

Tägliche Freude machen uns nach Einzug die sorgfältigen Fliesenarbeiten von Firma Peter Ulka. Auch unser Elektriker Herr Bußmann und sein Team sollen an dieser Stelle empfehlend Erwähnung finden.

Die Einbindung und Organisation der in Eigenleistung vergebenen Gewerke erfolgte reibungslos. Bei mehreren Gewerken sind wir gern Empfehlungen gefolgt und duften durchweg positive Erfahrungen machen. Die herausragende Betreuung durch die Küchen Kate Fenske mit Frau Bock-Duus wie auch das Malerunternehmen K&S Farbkonzepte möchten wir positiv hervorheben.

Wir genießen unser neues Zuhause sehr und bedanken uns für die tolle Teamarbeit beim „Projekt Hausbau“. Sollten wir noch einmal in den

Genuss eines Neubaus kommen, würden wir jederzeit wieder mit Ihnen bauen!

Herzliche Grüße,
Familie Tschechne

Hausbau Referenz Hausbau Referenz

Hamburg - Blankenese

Hamburg, 30. Dezember 2020

Liebes Breyer & Seck Team,
lieber Herr Wojkowski,

Wir möchten uns gerne bei Ihnen für die professionelle Planung und Realisierung unseres Hauses bedanken. Unsere Erwartungen wurden vollends erfüllt, was bei Bauvorhaben ja keineswegs selbstverständlich ist. Daher von vorn: Wir sind Wiederholungstäter und hatten beim vorhergehenden Bauvorhaben zahlreiche Planungs- und Ausführungsfehler, deren Beseitigung uns noch Jahre beschäftigt hat. Aus diesem Grunde stand bei uns die Qualität der Planung und
Bauausführung ganz oben auf der Liste der Entscheidungskriterien.

Ein weiteres, entscheidendes Kriterium war die Einschätzung darüber, wie unsere persönlichen und individuellen Vorstellungen als Bauherren in die Planung und Ausführung übersetzt werden.
Von beiden Punkten konnten wir uns bei zahlreichen Besichtigungsterminen von Häusern, die kurz vor der Übergabe an den jeweiligen Bauherren standen, überzeugen. Die Möglichkeit dort mit frisch gebackenen Bauherren über die Erfahrungen im jeweiligen Bauvorhaben zu sprechen, war ein ganz großes Plus bei der Entscheidung für Breyer & Seck. Wir wurden nicht enttäuscht.

Na klar, es gibt immer mal Punkte die nicht wie geplant laufen, Hausbau ist ja auch keine Fließbandproduktion, allerdings sind diese Punkte immer sofort von unserem Bauleiter, Herrn Wojkowski, professionell aufgenommen und richtig adressiert worden.
Die Liste der abzuarbeitenden Restmängel nach Übergabe des Hauses, üblich bei Neubauvorhaben, war sehr übersichtlich und ist auch nach Übergabe des Hauses vollends und mit Nachdruck abgearbeitet worden.
Somit sind wir auch nach 9 Monaten „Wohnen“ im neuen Haus sehr zufrieden. Das nächste Mal bauen wir wieder mit Breyer & Seck!

Herzliche Grüße
Familie Mertmann

Hausbau Referenz Hausbau Referenz

Ahrensburg - Holunderstieg

Sehr geehrter Herr Poplawski,

wir stehen nun unmittelbar davor in unser ganz persönliches Traumhaus zu ziehen und möchten Ihnen sehr herzlich danken.
Schon nach den ersten sehr netten Beratungsgesprächen mit Frau Brendemühl waren wir sicher in B&S den richtigen Bauträger gefunden zu haben.
Als es dann in die konkrete Planung mit dem Architekten Herrn Kacmaz ging, fühlten wir uns mit unseren Vorstellungen schnell abgeholt und die Änderungswünsche wurden immer wieder sehr schnell und in unserem Sinne umgesetzt.

Für die Umsetzung des Projekts dann Sie als Bauleiter an unserer Seite gehabt zu haben, war für uns ein besonderes Glück.
Zur Beginn unserer Bauphase wurden wir doch manchmal etwas belächelt: Ein Bauprojekt ist wie ein zweites Kind", "Sucht euch schon mal einen guten Paartherapeuten.", bis hin zu "Wer weiß, ob aus den geplanten 10 Monaten nicht schnell 15 oder 20 werden.".
All dies hat sich in keinster Weise bestätigt.

Da wir in unmittelbarer Nähe des Baugrundstückes wohnten konnten wir täglich das Voranschreiten der Arbeiten beobachten.
Tage an denen in diesen 9 Monaten und 2 Wochen kein Gewerk auf der Baustelle war, können wir fast an zwei Händen abzählen
Dies haben wir Ihrer wirklich sehr kompetenten und strukturierten Planung und ständigen Baubegleitung zu verdanken.
Immer waren Sie für uns erreichbar, freundlich, hatten jede benötigte Info zur Hand und haben sich sofort größeren Fragen aber ebenso kleinerer Nebensächlichkeiten direkt angenommen.

Sie haben uns in diesem, dazu noch sehr besonderen Coronajahr, die nahezu stressfreie Verwirklichung von unserem Haus in unglaublichem Tempo ermöglicht.

Ebenso hatten wir stets den Eindruck, dass die einzelnen Gewerke durch sehr professionelle Firmen vertreten waren, sämtliche Anlagen, Materialien und Verfahren einem sehr hohen Standard entsprechen und auch die immer freundlichen Mitarbeiter uns als Bauherren stets gut beraten konnten. Dies wissen wir erst jetzt richtig zu schätzen, denn im Laufe eines solch großen Projektes ergeben sich doch immer wieder Fragen, die im Vorfeld nicht auftauchten und es war wirklich viel wert, dann kompetente und auch stilsichere Beratung zu haben, auf die man sich einlassen konnte.

Wir können daher jedem, der sich zu einem solchen Projekt entschließt nur raten, dies mit Ihnen zu realisieren.

Wir wünschen Ihnen weiterhin den verdienten Erfolg und alles Gute!

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Oldenfelde

Liebes Breyer & Seck Bau Team,
lieber Herr Fuchsschwartz,

seit fast einem Jahr wohnen wir in unserem Haus und möchten auf
diesem Wege die Gelegenheit nutzen, Danke zu sagen und unsere Erfahrungen, die wir mit Ihrer Firma erlebt haben, mitzuteilen.

Unser erster Kontakt mit Ihrer Firma fand im Musterhaus Sasel statt. Durch seine freundliche, kompetente und sehr zuverlässige Art gelang es Herrn Fuchsschwartz bereits in den ersten Gesprächen, uns von Ihrem Bauunternehmen zu überzeugen. Hierbei muss erwähnt werden, dass wir es im Nachhinein als glückliche Fügung ansehen, Herrn Fuchsschwartz als unseren Ansprechpartner gehabt zu haben. Die Chemie stimmte von Anfang an und das Vertrauen ist bis heute vorhanden.

Die Hausbauphase startete ohne Verzögerungen. Der festgelegte Zeitplan wurde bis zur Schlüsselübergabe eingehalten. Besonders positiv ist uns während der Bauzeit in Erinnerung geblieben, dass NACH Vertragsabschluss jederzeit Änderungswünsche in der Hausplanung möglich waren. Mehr- bzw. Minderleistungen wurden unbürokratisch und unverzüglich umgesetzt, wie z.B. die Vergrößerung der Eingangstür, Wegfall von Technikpositionen oder aber auch die Änderungswünsche der Fenstergrößen.

Unser Hausbau wurde durch einen externen Baugutachter begleitet. Der Baugutachter war mit den meisten Gewerken in vollem Umfang zufrieden. Einige wenige Gewerke spiegelten jedoch in unseren Augen nicht die qualitativ hochwertige und zum Teil auch kundenorientierte Unternehmensphilosophie von Breyer & Seck wieder. Der Bauleiter versuchte in solchen Fällen die Probleme zeitnah mit den Unternehmen zu klären und die Mängel schnell zu beheben.

Die Qualität der Arbeiten war insgesamt hochwertig. Solle man ein Haar in der Suppe suchen wollen, so hätten wir uns vom Bauleiter regelmäßige Treffen vor Ort gewünscht und stellenweise eine bessere Erreichbarkeit. Insgesamt betrachtet, war es für uns eine sehr spannende und aufregende Bauzeit.

Das gesamte Breyer & Seck Team war immer ansprechbar, sei es der Architekt, die Buchhaltung oder die Geschäftsführung persönlich. Wir können Breyer & Seck uneingeschränkt weiter empfehlen.

Wir sind bis heute sehr glücklich und genießen mit unseren kleinen Kindern das Leben im Eigenheim in vollen Zügen.

Mit freundlichen Grüßen
Familie St.
aus Hamburg-Oldenfelde

Musterhaus, Hausbau, Eigenheim Referenz Musterhaus, Hausbau, Eigenheim Referenz

Großhansdorf

Sehr geehrte Frau Brüning,
Sehr geehrter Herr Poplawski,
nachdem wir nun in unser fertig gestelltes Haus eingezogen sind,
möchten wir die Gelegenheit nutzen, uns ganz herzlich bei ihnen zu bedanken.

Gemeinsam mit Frau Brüning begannen wir die Planung unseres Bauvorhabens. Dabei ist positiv hervorzuheben, wie konstruktiv und preistransparent die Planungsphase verlief. In diesen Gesprächen entwickelte sich schnell aus vielen Ideen, Vorstellungen und Wünschen ein immer konkreteres, auf uns zugeschnittenes, Bauvorhaben. Vervollständigt wurde diese Planung durch die architektonische Umsetzung von Herrn Göpfert.
Nachdem die Baugenehmigung erteilt wurde trat Herr Poplawski als Bauleiter in Aktion. Er koordinierte die verschiedenen Gewerke und arbeitete stets in Abstimmung zu uns.
Hervorzuheben ist, dass zu jeder Zeit Zielorientiert, in unserem Sinne, gehandelt, Abstimmungen offen kommuniziert und stets Lösungsorientiert und fair gehandelt wurde.

Auf diese Art und Weise verlief der Bau unseres Hauses relativ stressfrei und wir können in der Retroperspektive sagen, dass es die richtige Entscheidung war mit Breyer und Seck zu bauen. Wir können Breyer und Seck als Bauträger uneingeschränkt weiterempfehlen und
würden auch immer wieder mit Breyer und Seck bauen.

Wir sind, jetzt wo wir in unserem Haus wohnen, sehr glücklich, da unsere Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern übertroffen worden sind.

Ihre Familie Frerichs

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Poppenbüttel, Golddistelweg

Ein weiteres Referenzschreiben unserer zufriedenen Bauherren:

Referenz Golddistelweg, HH - Stein auf Stein – die richtige Wahl…

Wer mit Breyer und Seck baut, bekommt einen „Best-Seller“ (B+S), quasi ein Haus mit Wumms und Ausstrahlung. Basis hierfür ist das B+S Team, mit dem man eine fast beziehungsähnliche Zeit zusammen arbeitet. Das Tolle dabei ist, dass die Begleitung geprägt ist durch einen allzeit sympathischen und fairen Umgang sowie konstruktive Zusammenarbeit.

Man sagt ja, wer Handwerker hat, braucht keine Feinde mehr. Aber es gibt auch tolle Handwerker und eben auch Handwerker, die versauen den Schnitt. Bei B+S überwiegt das Gute. Herausforderungen gibt es stets im Leben und eben auch auf Baustellen. Und am Ende auch immer eine Lösung, gedankt sei es dem Bauleiter.

Mein Bauleiter René Poplawski ist mit einer Ruhe und Gelassenheit gesegnet, die in vielen Phasen sehr hilfreich ist (nur manchmal nicht). Ich vermute, RP genießt Mengen an Baldriantee. Mitunter braucht man aber selbst diese heitere Gelassenheit, um nicht durchzudrehen, weil man den Bauleiter längere Zeit nicht erreichen kann. ;-) Denn bei mehreren Bauvorhaben parallel, ist viel reden, machen, tun angesagt. Daher wird dann der Ausblendfilter eingesetzt... Gott sei dank - habe ich nicht das Rauchen angefangen, sondern andere Mittel und Wege gefunden. Eine starke Stütze ist mir daher Janka Laske gewesen, die die anliegenden Projekte echt gut gerockt hat.

Am Ende ist es schade, dass der Kontakt dann ruht…
DANKE …
- an Juri Suhr, René Poplawski und Janka Laske sowie das B+S Team
- für die persönliche, unbürokratische Beratung und Betreuung
- für die launigen, beschwingten und anregenden Gespräche
- für das Entgegenkommen bei Sonderwünschen
- an alle ausführenden Fachfirmen für ihre Leistungen

Weiterhin wünsche ich Ihnen allen viele spannende Bauvorhaben und zufriedene Hausbesitzer. 
Sonnige Grüße
K W

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Buchholz i. d. Nordheide

Lieber Herr Handtke,
sehr geehrtes Breyer & Seck Team,

Nachdem wir uns 2017 für den Bau eines Hauses entschieden hatten, haben wir nach über einem Jahr, mit Ihnen endlich einen geeigneten Bauträger gefunden. Bei der Auswahl waren neben der Planungs- und Ausführungsqualität vor allem die Flexibilität sowie der persönliche Kontakt ausschlaggebend. Wir vertreten den Ansatz, dass es nicht primär um den Preis gehen sollte, sondern der persönliche Gesamtaufwand des Projektes inklusive sämtlicher Opportunitätskosten berücksichtig werden muss.

Bereits die unentgeltliche Planungsphase, in welcher sich viel Zeit genommen wurde unseren Wünschen zu entsprechen, entsprach unseren Vorstellungen einer vertrauensvollen Zusammenarbeit in vollem Umfang. Insbesondere von Frau Brendemühl wurden wir vollumfänglich beraten, ohne jemals Verkaufsdruck zu spüren.
Eine der zentralen Anforderungen war die Möglichkeit unser Haus individuell planen zu können, jedoch trotzdem eine Festpreis-Bindung zu erhalten. Auch dies war für Breyer & Seck eine Selbstverständlichkeit, welche wir nicht bei allen potenziellen Bauträgern erfahren durften.

Mit der Bauleitung, welche durch Herrn Handtke sehr kompetent ausgeführt wurde, sind wir gleichermaßen zufrieden. Wir beide sind berufsbedingt stark eingebunden und können eine Verfügbarkeit für Absprachen und Baustellentermine lediglich in Randzeiten ermöglichen, dies war zwar zu Beginn eine Herausforderung, wurde jedoch schnell akzeptiert und in ein extrem effizientes Zusammenarbeitsmodell überführt. Darüber hinaus wurde unsere externe Baubegleitung nicht nur ohne Skepsis akzeptiert, sondern von Herrn Handtke begrüßt. (Auch dies ist nicht bei allen Bauträgern selbstverständlich).

Generell möchten wir der Umsetzungsleistung ein sehr gutes Zeugnis ausstellen. Die Gewerke haben ausnahmslos hervorragende Leistungen abgeliefert, kleinere Themen wurden stets sofort und ohne Diskussionen angenommen und behoben. Die zeitliche Steuerung der Baustelle wurde ohne jeglichen Druck ausgeführt, wahrscheinlich hätte die Fertigstellung bereits 4-6 Wochen früher erfolgen können, jedoch empfinden wir dies als zusätzliches Indiz dafür, dass Qualität bei Breyer & Seck wichtiger ist als Schnelligkeit. Außerdem ist zu erwähnen, dass unser Bauleiter, als gelernter Zimmermann und langjähriger Projektleiter, eine hohe Expertise in den relevanten Gewerken einbringen konnte. Es hat eine aktive Steuerung der einzelnen Gewerke stattgefunden, welches die Qualität und Effizienz auf der Baustelle erheblich verbesserte.

Abschließend können wir mit unserer Entscheidung für Breyer & Seck sehr zufrieden sein. Neben den involvierten Mitarbeitern, welche ausnahmslos hervorragende Leistungen abgeliefert haben, möchte ich vor allem die Firma Riepshoff Bau (Maurerarbeiten) sowie die Firma Bußmann (Elektrik) hervorheben. Diese beiden Gewerke sind durch außerordentliche Leistungen und persönlichem Engagement und Interesse herausgestochen. Wir würden Breyer & Seck in unserer Gewerkekonstellation jederzeit bedenkenlos weiterempfehlen.

Vielleicht spricht eine nüchterne Kostenbetrachtung im ersten Moment nicht für diesen Bauträger. Der bessere Gradmesser ist unserer Meinung nach jedoch die Betrachtung des Preisleitungsverhältnisses. Der persönliche Zeitaufwand wird minimiert, die im Leistungsverzeichnis enthaltenen Standards sind hervorragend. Auch versteckte Kosten oder böse Überraschungen blieben aus.
Bauherren, die ein exklusives und individuell gestaltetes Haus von hoher Qualität ohne jegliche Risken bauen möchten sind bei Breyer & Seck richtig.

Wir stehen gerne jederzeit für Erfahrungsberichte oder einen detaillierten Austausch zur Verfügung.

Es grüßen Sie herzlichst

Jochim Jagau & Julia Wegmann

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Sasel, Saseler Mühlenweg

Neubau: Saseler Mühlenweg 117, 22395 Hamburg

Hamburg 30.11.2020


Lieber Herr Seck,

heute nehme ich mir nun endlich die Zeit Ihnen zu schreiben und mich bei Ihnen schriftlich zu bedanken, was ich eigentlich schon lange machen wollte.

Wir wohnen nunmehr gut 2 Jahre in unserem schönen neuen Haus in Hamburg Sasel und fühlen uns hier sehr wohl. Auf unser schönes Haus wurden wir bereits ein paar Mal angesprochen. Insbesondere fiel die Wertigkeit unseres Hauses positiv auf. Wir konnten und werden Sie guten Gewissens weiterempfehlen.

Ihr Herr Gilenski begleitete uns zu Beginn der Gespräche zu unserem Bauvorhaben und fasste die Ausstattungsmerkmale unseres Traumhauses in einem umfangreichen Angebot zusammen und erläuterte uns diverse Möglichkeiten und Varianten. Schnell merkten wir, dass bei Ihrem Team die Beratung im Vordergrund steht und es Ihnen darum geht, dass der Bauherr sein Traumhaus erhält und das zu einem vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis. Eine gute Ausstattung und Bauqualität hat seinen Preis, muss aber nicht immer teuer sein. Wir hatten den Eindruck, dass Ihr Angebot preisgerecht war und Ihre überwiegend lokalen Handwerker fair bezahlt werden und solide Arbeit leisten. Auch unter diesem Aspekt hatten wir stets ein gutes Gefühl bei der Realisierung unseres Bauvorhabens.

Nachdem wir in die detailliertere Planung des Hauses einstiegen, beriet Ihr Architekt Herr Kacmaz uns auch im Hinblick auf eine spätere Teilung zur separaten Nutzung zwischen EG und OG sehr professionell in architektonischer und nutzungsorientierter Hinsicht. Die gut durchdachten Lösungen und Ansätze überzeugen auch 2 Jahre später immer noch und wir sind froh unser altes Haus abgerissen und mit Ihnen unser Traumhaus realisiert zu haben.

Die Bauleitung bei unserem Projekt haben Sie, Herr Seck, selbst übernommen. Wir haben festgestellt, dass Sie stets in unserem Sinne gehandelt haben und waren mit Ihrer Leistung sehr zufrieden. Den Bauzeitenplan (August bis Mai) konnten Sie sogar noch übertreffen und so konnte das Haus auch mit etwas Glück in Bezug auf die Witterungsverhältnisse schneller fertiggestellt werden als ursprünglich geplant. Kleinere am Bau auftretende Probleme konnten sehr zügig abgestellt werden, was uns auch der baubegleitende Sachverständige vom Bauherrenschutzbund stets bestätigte. Auch hier verlief die Kommunikation zwischen Ihnen, allen Gewerken und den anderen Beteiligten reibungslos und professionell.
Auch heute noch haben wir ein sehr gutes Verhältnis zu Ihnen und freuen uns Sie bei Gelegenheit wieder zusehen, denn allzu viele Gewährleistungsfragen gab es tatsächlich nicht. Wir schätzen nach wie vor Ihre faire und professionelle Preisgestaltung sowie Baubetreuung.

Sollte sich die Frage einmal stellen würden wir jederzeit gerne wieder mit Ihnen bauen. Ansonsten können wir Ihr Unternehmen allen Bauinteressierten und zukünftigen Bauherren uneingeschränkt weiterempfehlen.
Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Poppenbüttel

Breyer & Sek Bau GmbH
z.Hd. Tim Seck
Molkenbuhrstraße 22
22525 Hamburg

Hallo Tim,

nun wohnen wir bereits ein Jahr in unserem neuen Traumhaus. Ich möchte Dir und deinem Team eine Rückmeldung über die Findungszeit des geeigneten Generalunternehmers und die darauf gefolgte Bauzeit mit Breyer & Seck Bau geben.

Unkompliziert und seine Aussagen einhaltend lernten wir den Verkaufsmitarbeiter Herrn Juri Suhr kennen. Schnell merkten wir, dass die Sympathie auf Gegenseitigkeit beruhte und das gewünschte Traumhaus vom Architekten Herrn Kacmaz auf den Plänen nach unseren Wünschen umgesetzt werden konnte. Nach kurzer Zeit und einer Preisfindung, die für beide Seiten transparent und zielführend war, konnte bereits der Bauantrag eingereicht werden.

Leider mussten wir, wie auch einige andere Bauherren, fast 4 Monate auf die Baugenehmigung warten. Als diese allerdings endlich eingetroffen war, erfolgte der Baubeginn zügig.

Du, lieber Tim, hast uns von Anfang an verstanden und stets dafür gesorgt, dass die Dinge unkompliziert und zügig von den Handwerkern umgesetzt werden konnten, die unseren individuellen Wünschen entsprochen haben.

Die Handwerker haben uns auch, bis auf eine Ausnahme, sehr gut gefallen. Alle waren für uns auf der Baustelle ansprechbar und haben auf Wünsche oder entsprechende Anfragen reagiert und diese dann meist gut gelaunt auf unserer Baustelle umgesetzt.

Die Bauleitung hat genau in unserem Sinne gehandelt und funktioniert. Da wir einige Leistungen eigenständig erbracht haben, fanden wir besonders lobenswert, wie Du die erforderlichen Gewerke koordiniert und aufeinander abgestimmt hast.

Auch nachdem wir nun bereits eine ganze Zeit in unserem neuen Haus wohnen und sich noch die ein oder andere Frage ergeben hat, bist Du für uns ständig erreichbar und kümmerst dich auch bei auftretenden Gewährleistungsfragen stets darum, dass diese zeitnah beantwortet werden.

Zusammenfassend können wir sagen, dass das Breyer & Seck Bau Team eine große Empfehlung wert ist und wir jederzeit erneut mit dieser Firma bauen würden.

Für die Zukunft wünschen wir Euch weiterhin die Umsetzung von vielen schönen Häusern! Nach allem, was wir auf eurer Homepage sehen können, geht Ihr die richtigen Wege.

Vielen Dank für alles und auf bald!

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

HAMBURG - NIENDORF

Ich kann Breyer&Seck Bau nur empfehlen.

Habe 2015 mit denen mein EFH gebaut. Tolle Kommunikation. Sympathische Geschäftsführer und Verkäufer. Nie zuviel versprochen. Bei Problemen wurden immer faire Lösungen gefunden. Tolle und schnelle Gewährleistung auch im Nachgang. Sehr kulant und noch immer guter Kontakt. Empfehle ich gern weiter!

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Rellingen - Hallstraße

Betreff: Aw: Heizung BV Meschke
Hallo Herr Seck,

vielen Dank für Ihre schnelle Antwort und Hilfe! Uns geht es sehr gut und wir erfreuen uns natürlich nach wie vor an unserem Haus :-) Ich hatte mich bereits im Sommer bei Frau Laske bedankt und möchte dies nun auch nochmal bei Ihnen tun. Nicht nur während des Baus, sondern auch nach der Fertigstellung haben wir uns sehr gut durch Sie und Ihre Mitarbeiter betreut gefühlt! Alle Fragen und Mängel sind in den letzten vier Jahren schnellstmöglich bearbeitet und behoben worden, wobei uns Frau Laske stets sehr freundlich, kompetent und kurzfristig geholfen hat.

Vielen Dank, dass Sie nun auch in diesem Fall direkt mit Firma Vaillant Kontakt aufgenommen haben. Ich bin gespannt was dabei rauskommt :-)

Viele Grüße
Saskia Böhme

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Walddörfer

Hamburg, 16. August 2019

Referenzschreiben Bauvorhaben Walddörfer

Lieber Herr Seck,
lieber Herr Poplawski,
liebes Breyer & Seck Team,

im Sommer 2017 entschlossen wir uns zum Bau unseres Eigenheims und nahmen dabei auch Kontakt zu Ihnen auf, um mit Ihnen unser Einfamilienhaus zu planen und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu verhandeln. Bereits in den ersten Gesprächen der gemeinsamen Planungsphase zeigte sich Ihr Team als zuverlässiger Partner, der unsere Planungsideen schnell umsetzte und durch eigene Ideen und Hinweise zur Verbesserung unserer Vorstellungen vom eigenen Zuhause beitrug. Dank der Arbeit von Herr Kacmaz als Architekt, sowie von Frau Brendemühl und Herrn Suhr fühlten wir uns gut verstanden und beraten und fassten auch aufgrund des guten wirtschaftlichen Angebots den Entschluss, mit Ihnen als Bauträger zusammenzuarbeiten.

Die eigentliche Bauphase begann dann im April 2018 und Herr Poplawski übernahm als Bauleiter die Überwachung und Koordination der Subunternehmer. Bereits beim Erstellen des Rohbaus
wurde deutlich, dass es Herr Poplawski verstand, verlässliche und gut arbeitende Subunternehmer für unser Bauvorhaben heranzuziehen und zeitlich gut zu koordinieren. Herr Hinz hat mit seinem Team innerhalb kürzester Zeit den Rohbau fertig gestellt und es war eine Freude, durch den schnellen Baufortschritt fast täglich ein neues Bild vom künftigen Haus auf der Baustelle besichtigen zu können. Auch den Treppenbauer Herr Pöhls, der in echter Handwerkskunst eine individuelle und detailreiche Treppe für uns gefertigt hat, sowie das Team der Heizungs- und Sanitärfirma von Herrn Ruhm, die jederzeit ansprechbar unsere Wünsche umgesetzt haben, möchten wir gerne positiv hervorheben.

Unser Bauleiter Herr Poplawski war während der ganzen Bauzeit stets für uns ansprechbar und setzte unsere Interessen auch gegenüber den wenigen Gewerken durch, die nicht ganz zu unserer vollen Zufriedenheit gearbeitet hatten. Besonders gut gefallen hat uns dabei seine ruhige und humorvolle Art, die er auch in schwierigen Situationen und bei auftretenden Problemen nie verloren hat.

Unser Haus wurde im Februar 2019 innerhalb der vereinbarten Bauzeit fertiggestellt und kurze Zeit später durch uns bezogen. Die wenigen kleineren Mängel, die vorrangig auf die mangelnde Ausführung der Fensterbauer zurückzuführen waren, wurden vereinbarungsgemäß beseitigt, wobei uns Herr Poplawski auch nach Abschluss des Bauvorhabens weiterhin kontinuierlich unterstützte und bei Bedarf auch unkonventionelle Lösungswege zur Beseitigung der Mängel einschlug.

Zum heutigen Zeitpunkt wohnen wir glücklich in dem Haus unserer Vorstellungen und erfreuen uns jeden Tag beim Anblick der eigenen vier Wände. Vor diesem Hintergrund können wir Breyer & Seck Bau GmbH uneingeschränkt weiterempfehlen.

Es war eine Freude mit Ihnen zu bauen!

Mit freundlichen Grüßen

Einfamilienhaus Referenz Einfamilienhaus Referenz

Hamburg-Sülldorf

Liebes Team von Breyer und Seck,

es liegen nun schon Wochen der Haus-Übergabe zurück, und so allmählich kommt auch Ruhe in unseren Alltag. Es gibt zwar noch ein „Karton-Zimmer“, bei dem man glücklicherweise die Tür schließen kann, aber es ist sonst schon richtig gemütlich in unserem Traumhaus.
Wie Sie ja wissen, ist es nicht unser erstes Haus, doch das erste über einen Bauträger.
Wir haben noch nie so entspannt gebaut und dafür wollten wir an 
dieser Stelle „ Danke“ sagen.


Angefangen mit dem angenehmen Start mit Frau Brüning, bei der es immer einen leckeren Karamell Kaffee gab und die uns immer hilfreich und kompetent durch die Planungsphase begleitet hatte und stets ruckzuck alles fertig hatte, geduldig blieb, auch wenn wieder neu geplant wurde... :)


Frau Laske, die am Telefon schnell und hilfreich durch den Behörden 
-Papierkram lenkte.... , sie hat sich immer sofort um alles gekümmert.
Nun ja, und beim Bau selbst, da dachten wir, müssten wir ständig hinfahren und kontrollieren damit es auch wirklich klappt...


Natürlich gibt es dafür einen Bauleiter, das wussten wir, den hatten wir auch auf unseren anderen Baustellen ... und wir mussten uns um so vieles kümmern.
Mit Herrn Wojkowski aber, hat es super geklappt. Danke! 
Er hat wöchentlich kontrolliert, wusste genau,
was wann auf unserem Bau stattfinden musste, war ruckzuck zur Stelle, wenn es Fragen gab und hat -was uns besonders gut gefiel- ohne drumherum zu reden Dinge geändert, die uns nicht gefallen haben.


Besonders hervorheben möchten wir die Fliesenarbeiten von Herrn Bartelik, der mit seinem Bruder nicht nur wunderschön gearbeitet hat, sondern sich auch viele Gedanken ums Schneiden der Fliesen gemacht hatte, damit es gut wird. Es ist wunderschön geworden.


Auch die Fasaden-und Stuckarbeiten vom Malereibetrieb Linke sind wunderschön geworden und zu unserer vollsten Zufriedenheit umgesetzt worden. Wir haben nun eine wunderschöne „Kinderpopoglatte“ Außenfassade. Die Jungs haben geschliffen und geschmirgelt bis sie wirklich ganz zufrieden waren.

Wir sind mit unseren Außenarbeiten noch nicht ganz fertig, und leider geht so manches an die weiße Wand... letzte Woche haben wir netterweise die Farbe dafür bekommen, damit wir das ausbessern können.

Heute war Herr Linke da und hat uns mitgeteilt, dass er das machen wird, damit es wieder schön ist. Das finde ich keinesfalls selbstverständlich und auch nicht üblich, es ist einfach total lieb und super Danke!


Insgesamt hatten wir alles Gewerke, die miteinander gearbeitet haben und wie wir erfuhren, auch schon lange für Sie tätig sind.
Wahrscheinlich war das mit ein Grund, wieso wir so eine entspannte Bauphase hatten.
Wir möchten uns für die zuverlässige und sehr gute Zusammenarbeit bedanken und würden ohne zu zögern wieder mit Ihnen bauen wollen.

Wir werden sie gerne weiter empfehlen.


Wir wünschen dem Team alles Gute 


Herzliche Grüße


Ihre Familie Schönborn

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Osdorf

Rezension

HAMBURG – OSDORF, RAUPENSTIEG DOPPELHAUSHÄLFTE

Sehr geehrtes Breyer und Seck Team,

es war schwierig, ein geeignetes Bauunternehmen für unser Hausbau Projekt zu finden und es hat sich gelohnt, wir haben uns für Sie entschieden. Sie waren diejenigen, die uns nicht gleich wieder weg geschickt hatten, als wir ihnen die Aufgabe gaben, eine Hälfte eines Doppelhauses an ein altes Haus, neu heran zu bauen.
Nach einem sehr netten und kompetenten Beratungsgespräch mit Herrn Fuchsschwartz fiel uns die Entscheidung unser Projekt in ihre Hände zu geben, sehr viel leichter.
Nach kurzer Planung von Herrn Kacmaz, der sofort nach unseren Angaben eine Bauzeichnung erstellte und auch sofort unseren Geschmack und unsere Vorstellung umgesetzt hatte.
Es gab leichte Schwierigkeiten beim Bauamt, die diese Bauweise nicht ganz akzeptierten, wie wir sie gerne gehabt hätten, es wurden nur kleine Änderungen vorgenommen und der Bauplan stand.
Schon wurde unser Altgebäude von der Firma TH Rückbau binnen einer Woche abgerissen und dem Neubau stand nun nichts mehr im Wege.
Nach ein paar Vermessungsproblemen, die zwar ärgerlich waren, wo es aber am Ende doch zu einer Einigung kam, ging es dann Hand in Hand mit allen Gewerken und dann an den Bau. Unser Bauleiter Herr Seck war immer für uns erreichbar, und gab es ein Problem oder Unstimmigkeiten wurden diese schnellstens behoben und geklärt. Egal in welche Angelegenheit es auch war. Alle Handwerker die hier waren, sind alle sehr kompetent und immer freundlich gewesen, egal bei welcher Wetterlage auch gearbeitet wurde. Selbst als im Frühjahr uns der Sturm (Ingrid) heimsuchte, und das Baugerüst einige Schäden am Gebäude verursacht hatte, wurden selbst diese sehr schnell wieder behoben. Was auch noch hier sehr zum positiven gesagt werden muss, ist die Bauzeit-Garantie. Diese sollte laut der Firma Breyer und Seck 8 Monate betragen, trotz Corona-Krise hat sie nur 7 Monate von Anfang bis Ende gedauert.
Mittlerweile sind seit der Schlüsselübergabe knappe 3 Monate vergangen und wir fühlen uns schon jetzt sehr heimisch.
Daher unser Fazit: Wir würden immer wieder mit Herrn Seck und seinem Team bauen und können es daher nur weiterempfehlen.

Wir wünschen ihnen Herrn Seck und ihrem gesamtem Team daher alles gute weiterhin und trotz der Corona Kriese weiterhin viele weitere Aufträge.

Liebe Grüße
Fam. Hoppe

Hausbau Referenz Hausbau Referenz

Großhansdorf - Siekerlandstraße

Eine Zwischenstandsmeldung unserer Bauherren:

Hallo Herr Kacmaz,

wir danken Ihnen für Ihre außerordentliches Engagement im Zusammenhang mit unserem sicherlich nicht immer ganz gewöhnlichen Bauprojekt in Großhansdorf.

In den vergangenen Monaten wurden Sie bereits mit der sehr engen Zufahrt, extremen Witterungsverhältnissen oder auch kritischen Aussagen von Gutachtern konfrontiert. Trotz aller Unwägbarkeiten haben Sie immer den Überblick behalten und sowohl menschlich als auch fachlich alles erfüllt, was wir uns vor Baubeginn von einem sehr guten Bauleiter gewünscht haben.

Wir sind schon heute stolz auf unser sehr schönes Haus und sind gespannt, wie es im fertigen Zustand aussehen wird. Wir hoffen, dass wir die Zeit bis dorthin weiter so partnerschaftlich gestalten werden.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub und haben Ihnen für diese Zeit als Erinnerung ein aktuelles Foto unseres Hauses beigefügt :-)

Vielen, vielen Dank,
Christian und Elisa Reinhardt

Haus, bauen, Hamburg Referenz

Seevetal

Breyer & Seck Bau GmbH Hamburg, 16. Februar 2020
Herrn Handtke
Molkenbuhrstraße 22
22525 Hamburg


Referenzschreiben

Liebes Breyer & Seck-Team,
lieber Herr Handtke,

wir möchten uns, nachdem wir uns in den letzten beiden Monaten schon gut in unserem neuen Eigenheim eingelebt haben, auf diesem Wege noch einmal herzlich für die gelungene Umsetzung unseres Bauvorhabens bedanken.

Unser Bauprojekt begann im Sommer 2018 und aufgrund der sehr kompetenten und seriösen Beratung und individuellen Planung durch Herrn Suhr und Herrn Kacmaz, die es verstanden, unsere Wünsche in vielversprechende Planungsvorschläge umzusetzen, haben wir uns für die Breyer & Seck Bau GmbH als unseren Baupartner entschieden.

Unser positiver Eindruck setzte sich auch in der Bauphase fort. Herr Handtke war für uns stets ein kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner. Die gesamte Bauphase verlief im Wesentlichen reibungslos und zügig, auch von uns separat vergebene Gewerke
wurden durch Herrn Handtke gut in den Bauablauf eingebunden. Uns haben insbesondere die wöchentlichen Treffen auf der Baustelle sehr gut gefallen – dadurch waren wir stets über den aktuellen Baufortschritt informiert und Fragen und Probleme konnten direkt vor Ort besprochen und geklärt werden. Wir waren mit den allermeisten
Gewerken zufrieden, positiv hervorzuheben sind vor allem Herr Bußmann (Elektrik) und Herr Kessling (Malerarbeiten). Die hohe Qualität des Hauses überzeugt.

Auch die noch erforderlichen Restarbeiten nach Hausübergabe werden zuverlässig und zeitnah erledigt.

Aufgrund unserer positiven Erfahrungen empfehlen wir die Firma Breyer & Seck Bau GmbH gerne weiter. Wir würden uns jederzeit wieder für Breyer & Seck entscheiden.

Viele Grüße aus Seevetal
D. Meyer und C. Diener

Eigenheim Referenz Eigenheim Referenz

Elmshorn, Anette-von-Droste-Hüllshoff-Straße

Lieber Herr Seck,

nach nunmehr beinahe 2 Jahren wohnen wir in unserem schönen neuen Zuhause auf einem idyllischen Fleckchen Erde hier in Elmshorn. Da wir uns hier sehr wohl fühlen und zufrieden mit lhrer Leistung sind, möchte ich heute einmal kurz unsere Erlebnisse mit lhrer Firma schildern.

Nach einer zügigen Planungsphase mit Frau Witt als Architektin, die schnell erkannt hat, welche Anforderungen wir an unsere Räume und Architektur stellten, konnte lhr Verkaufsberater Herr Gilenski uns mit seinem Angebot und seiner umfangreichen Beratung schnell von Ihrem Unternehmen überzeugen. Wir merkten schnell, dass hier professionell und im Sinne des Kunden gearbeitet wurde.

Umso mehr freuten wir uns zu hören, dass Sie Herr Seck persönlich die Bauleitung für unser Projekt übernehmen würden. Auch in schwierigeren Fragen, haben Sie stets unsere Vorstellungen umgesetzt. Etwas kniffelig wurde es nachdem die Heizungsanlage zunächst recht raumversperrend montiert wurde. Doch nach ein paar Ortsterminen mit Ihnen und den betreffenden Handwerkern konnte auch hier eine für uns zufriedenstellende Lösung geschaffen werden.
Ansonsten müssen wir sagen, dass sie eine sehr gute Wahl bezüglich der Handwerksfirmen getroffen haben. Ganz besonders möchten wir uns bei der Firma Bartelik bedanken, die unsere Böden und die Wände in den Bädern mit sehr viel Hingabe und Liebe zum Detail gefliest hat.

Auch nach Übergabe des Hauses müssen wir feststellen, dass Sie in Gewährleistungsfragen stets ansprechbar sind und immer dafür gesorgt haben, dass die bisher wenig angefallenen kleinen Mängel zügig beseitigt worden sind.

Für alle angehenden Bauherren können wir daher gern eine Empfehlung für Sie und lhr Team bei Breyer & Seck Bau aussprechen. Auch wir würden jederzeit wieder mit Ihnen bauen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen,

Familie Ehlers

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Ein Zweifamilienhaus in der Nähe von Lüneburg

Breyer & Seck Bau GmbH
z.Hd. Herrn Fuchsschwartz
Molkenbuhrstraße 22
22525 Hamburg

Referenzschreiben

Sehr geehrter Herr Fuchsschwartz,
gerne kommen wir Ihrer Bitte eines Referenzschreibens nach.

- Bereits in den ersten Gesprächen mit Herrn Fuchsschwartz fühlten wir uns als Zweifamilienhaushalt mit unterschiedlichen Bedürfnissen sehr gut verstanden, so dass wir recht zeitnah erste Grundrissentwürfe erhielten. Herr Kacmaz plante engagiert und tws. komplett neu bis die Zeichnungen alle Parteien zufrieden stellten.
- Wünschenswert wäre in dieser Phase noch eine stärkere Berücksichtigung der Gegebenheiten des Grundstücks gewesen (z.B. hinsichtlich der Höhenunterschiede) bzw. eine klare Erläuterung dieser Thematik, die wir als Laie den Zeichnungen nicht selbsterklärend entnehmen konnten.
Das iTüpfelchen wäre eine begleitende 3D Software gewesen, die das Grundstück, das Haus und den Grundriss dreidimensional darstellt.
- Die Möglichkeit zur Hausbesichtigungen bei anderen Bauherren haben wir in der ersten Phase viel genutzt, um uns Anregungen zu holen. Vielen Dank dafür!
- Während der Bauzeit war unser Bauleiter Herr Handtke immer für uns erreichbar, zudem war er stets zuverlässig, kompetent, pragmatisch und engagiert. Er hat uns in der Bauphase sehr gut begleitet und hatte immer alles im Griff - bis auf das Wetter ;) Auch die wöchentlichen Treffen auf der Baustelle haben wir sehr begrüßt.
- B&S arbeitet mit einer Vielzahl von Gewerken zusammen. Unsere Erfahrungen mit den einzelnen Gewerken waren größtenteils sehr zufriedenstellend:
- Positiv hervorzuheben sind Rohbauer Riepshoff sowie die Malerarbeiten und Ideen von Herrn Kessling,
- Der Fliesenleger Hr. Köpcke hat erstklassige Arbeit geleistet, war tws. etwas unzuverlässig.
- Herr Nico Bussmann, der für die Elektrotechnik zuständig war, hat solide Arbeit geleistet. Wir hätten uns von ihm mehr Beratung hinsichtlich Lichtkonzepten gewünscht und sein Antwortverhalten aktiver und zeitnaher.
- Sanitärfachmann Marko Neumann sorgte für eine pünktliche Umsetzung.
- Differenzierte Erfahrung haben wir mit Firma Schorrisch gemacht: die Produkte (Türen, Fenster, Rollläden) sind hochwertig und die Mitarbeiter sehr freundlich, die Verwaltung hingegen scheint etwas unorganisiert (mehrfach wurden die falschen Fenster satiniert, tws. war die Rechnungsstellung fehlerhaft).
- Unser Bauleiter Hr. Handtke verstand es, alle Gewerke zu jeder Zeit erstklassig zu managen. Wir hätten die Option seitens B&S begrüßt, alles über den Bauträger laufen zu lassen und nichts in Eigenregie koordinieren zu müssen (wie z.B. die Wasserver- und Entsorgung, die uns als Laie viele Nerven gekostet hat).
- Die Bauzeit von 10 Monaten wurde trotz zahlreicher Regentage planmäßig eingehalten. Das spricht für eine gute Planung seitens B&S. Am Ende konnten wir sogar etwas früher einziehen als geplant.
- Unser Fazit: Alle Horrorgeschichten, die wir im Bekannten- und Kollegenkreis von Bauvorhaben kennen, können wir in keinster Weise bestätigen - im Gegenteil: wir hatten von den Planungsgesprächen bis hin zur Schlüsselübergabe durch B&S einen stets kompetenten, zuverlässigen Partner an der Seite, den wir bedingungslos weiterempfehlen können!

Mit den besten Grüßen,
Caterina

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Hamburg - Tonndorf

Sehr geehrtes Breyer & Seck-Team,
Sehr geehrter Herr Wojkowski,

die lange Planungs- und Bauphase ist endlich geschafft - wir freuen uns schon sehr auf unseren Einzug in dieses wunderschöne Haus!

Insgesamt fühlten wir uns während dieser aufregenden Phase sehr gut betreut, beraten, stets ernst genommen und das Allerwichtigste: Wir sind mit dem Ergebnis mehr als zufrieden!

Herr Wojkowski als unser Bauleiter war für uns stets ansprechbar und erreichbar, alle Koordinationen und Absprachen haben gut geklappt, er hat Probleme gelöst und das in einer sehr netten Kommunikationsweise.

Alle ausführenden Gewerke haben bei uns einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Vor allem der direkte Umgang und die Qualität der Arbeit von Herrn Wosnitza (Tiefbau), Herrn Köppcke (Fliesen Köppcke), Herrn Opitz (Elektrik), Herrn Linke (Malerbetrieb Linke), Herrn Drews (begehbar Parkett), Herrn Schröer (Treppenbau Voß) Herrn Scholl (HST Heizung, Sanitär) und Herrn Leuschner (ProVitrum) und Ihren Teams möchten wir besonders loben. All diese Gewerke würden wir uneingeschränkt weiter empfehlen und für eigene zukünftige Arbeiten wieder beauftragen. Über die Qualität der Arbeit hinaus möchten wir besonders hervorheben, dass der persönliche Kontakt mit allen Ausführenden sehr freundlich und unkompliziert war, so dass alle Absprachen, Termine und Baustellenbesuche von einer guten Stimmung begleitet waren.

Die Planung unsers Hauses durch Ihren Architekten Herrn Göpfert spiegelt unsere im gemeinsamen Gesprächen herausgearbeiteten Wünsche und Vorstellungen wider.
Allerdings sind uns während des Baus einige Aspekte aufgefallen, denen im Vorfeld mehr Beachtung hätte geschenkt werden müssen, vor allem die Beschaffenheit des Geländes und der Umgebung. Deshalb sehen wir an dieser Stelle die beratende und planerische Leistung nicht zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt.

Die Badplanung durch die Firma Liedelt ist für uns letztendlich nicht ganz „zu Ende gedacht“. Unsere Bäder sind letztendlich sehr schön geworden, aber während der Umsetzung ergaben sich mehrere Probleme, die im Vorfeld hätten besprochen und anders geplant werden müssen.

Ihre Empfehlung der Firma Küchen Kate Fenske, insbesondere die Beratung und Planung unserer Küche durch Frau Bock-Duus ist auf ganzer Linie eine sehr gute Empfehlung gewesen. Selten wurde ich so enthusiastisch, fachlich kompetent und sehr genau auf unsere Ansprüche und Wünsche eingehend beraten. Das Ergebnis ist wirklich super!

Wir sind selbst überrascht wie wenig gestresst und voll freudiger Erwartung wir durch die Bauphase gegangen sind, weil wir stets das Gefühl hatten, „es läuft“ :-)
Wir empfehlen Sie als Baufirma sehr gern mit einem guten Gefühl an jeden weiter.

Herzlichen Dank,
Liebe Grüße von Familie Bethge

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Port Olpenitz - Auf der Ostsee

Sehr geehrter Herr Scholderer,
sehr geehrter Herr Kacmaz,
sehr geehrter Herr Tesch,
sehr geehrter Herr Breyer,

auf diesem Weg möchten wir uns bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit bei und während der Realisierung des Bauprojektes bedanken. Gern ziehen wir Revue, denn nach all unseren Überlegungen und Stolpersteinchen zeigt sich das Ergebnis zu unserer vollen Zufriedenheit.

Nach langen Überlegungen haben wir uns für das Grundstück, direkt an der Ostsee und Blick auf die Ostsee entschieden. Die begrenzte Fläche von rd. 530qm mit den bekannten Abstandsregelungen und der zu erwartenden engen Bebauung auf dem ehemaligen Marinestützpunkt spiegelte sich in der Hausplanung wider. Herr Tesch und Herr Kacmaz haben uns dann von der Entscheidung überzeugt, dass Objekt von Ihrem Unternehmen realisieren zu lassen.

Die Bauphase war mit den allerseits bekannten Herausforderungen bedingt durch unsere Wünsche und die vertraglichen Möglichkeiten konfrontiert. Beide Darlegungen wurden sehr gut und im überwiegenden Umfang durch den Bauleiter, Herrn Scholderer, sowie teils in persönlichen Gesprächen mit Herrn Breyer, zur beiderseitigen guten Zufriedenheit geregelt. Auch die bautypischen Stresssituationen konnten Herr Scholderer und wir als Bauherren gerecht und harmonisch bewältigen. In dem gleichen Stil, so sich wir überzeugt, werden auch die noch wenigen Punkte/Nacharbeiten und ggf. sich später zeigende - aber auch bautechnische Wartungen wie Silikondichtungen - in Abstimmung und Regie mit der Bauleitung, Herrn Scholderer, bzw. mit dem Unternehmen, abgearbeitet. Nun sind gut vier Jahre nach der Bauübergabe vergangen, wir hatten Zeit und Muße uns ins Haus einzugewöhnen und genießen die besondere Atmosphäre die das Haus und die Ostsee bieten.

Der ganze Prozess, bei dem wir wieder einiges dazu gelernt haben, hat sich wirklich gelohnt. Nochmals, vielen Dank an Herrn Scholderer, Herrn Kacmaz, Herrn Tesch, Herrn Breyer!


Angelika K. Gerhard K.

Haus, bauen, Hamburg Referenz Haus, bauen, Hamburg Referenz

Kontaktformular






Oder rufen Sie an

040 / 300 33 177

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag + Sonntag nach Vereinbarung von 12 bis 17 Uhr




040 / 64 86 29 05

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag + Sonntag nach Vereinbarung von 12 bis 17 Uhr